Privacy Policy

Sorry, in german only at the moment. Relevant for us: [The System Administrators' Code of Ethics]

Für Goabase ist der Schutz der Persönlichkeitsrechte Grundlage jeder Nutzung. Die folgende Abschnitte erläutern die Grundsätze zum Datenschutz für Deinen Besuch auf unseren Webseiten.

Überblick

Das Persönlichkeitsrecht auf informelle Selbstbestimmung wird durch Rechtsvorschriften - z.B. das Teledienstdatenschutzgesetz, den Mediendienste-Staatsvertrag und das Bundesdatenschutzgesetz - vom Gesetzgeber geschützt. Selbstverständlich steht unser Internet-Auftritt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Grundsätze

Du kannst Dich auf unseren Internetseiten anonym bewegen.

Die Administratoren und Inhaber von goabase.net haben Verschwiegenheitspflichten zu wahren. Die Sicherheitssysteme auf unseren Servern entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Du hast selbstverständlich ein Auskunftsrecht über die von Dir bei uns gespeicherten Daten. Wir stimmen [The System Administrators' Code of Ethics] in Inhalt und Aussage zu.

Erweiterte Grundsätze

Es werden - mit Ausnahme von GoogleAds für nicht-angemeldete Besucher - keine Dienste von Drittanbietern unaufgefordert eingebunden, da diese ein für den Benutzer unkontrollierbares Logging durchführen. Zu diesen Diensten gehören z.B. Youtube- und Soundcloud-Links, Social-Media-Frames, Auswertungstools wie GoogleAnalytics, Code für JQuery, Fonts, Maps usw. Medien-Inhalte wie Videos werden ggf. durch Klick zur Verfügung gestellt. Technische Inhalte wie Fonts oder JQuery-Bibliotheken werden auf unseren Servern gehostet.

Desweiteren werden weitestgehend nur unabhängige und quelloffene Systeme eingebunden, z.B. [OpenStreetMap] statt Google Maps.

Geschützte Bereiche

Einige unserer Seiten sind der Allgemeinheit unzugänglich. Hierbei handelt es sich vor allem um weiterführende Informationen über Partys. Als angemeldeter Nutzer stehen Dir diese Informationen zur Verfügung.

Newsletter-Service

Du wirst von uns die Newsletter nie unaufgefordert erhalten. In jeder Mail ist ein Link vorhanden, mit dessen Hilfe du das Angebot ändern oder abbestellen kannst. Bei Fragen oder Problemen wenden Dich bitte an Contact.

Weitergabe der Informationen an Dritte

Goabase wird Deine persönlichen Daten einschließlich Deiner E-Mail-Adresse (sofern hierzu keine gesetzliche Verpflichtung besteht) niemals Dritten zur Nutzung zur Verfügung stellen.

Statistische Auswertung

Aktuell wird keine statistische Auswertung für die Seitenaufrufe durchgeführt. Sollte diese eingeführt werden, wird es sich um Piwik handeln und indviduell ausschaltbar sein. In dem Falle werden IP-Adresse, Besucherzahl, Seitenaufrufe, Browsertyp, Übertragungsvolumen (Traffic), Zugriffsdatum und -uhrzeit gespeichert. Diese Informationen haben dann keinen Personenbezug.

Die Anzeigen-Klicks werden inklusive Zeitpunkt, Bereich, verschlüsselter Session-ID und einer anonymisierten, dreistelligen IP gespeichert. Es besteht kein Personenbezug.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben im Internet personenbezogene Daten grundsätzlich nur an Stellen, die deutlich ausgewiesen sind, wie z.B. bei der Benutzer-Anmeldung, also nur, wenn Du Dich freiwillig für eine Eingabe entscheidest (einzige Ausnahme: siehe nachstehend zum Stichwort "Verwendung von Cookies").

Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck gespeichert und verwendet, zu dem Du uns die Daten zur Verfügung stellst. Sie werden nicht dazu benutzt, um die von uns angebotenen Anzeigen (siehe Advertising on Goabase) zielgruppengerecht zu platzieren.

Verwendung von eigenen Cookies

Cookies sind kleine Textinformationen, die wir zur Steuerung unseres Online-Auftrittes einsetzen. Insbesondere der Zugangsschutz in den nicht allgemein zugänglichen Bereichen wird über Cookies hergestellt. Hierbei enthalten unsere Cookies keine personenspezifischen Informationen, so dass Deine Privatsphäre geschützt bleibt. Ebenso werden bestimmte Inhalte automatisch geöffnet, sobald der entsprechende Cookie vorhanden ist.

Natürlich kannst Du die grundlegenden Informationen der Website auch ohne Verwendung von Cookies nutzen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, wobei diese Funktion auch meist ausgeschaltet werden kann.

Drittanbieter-Cookies (neu seit 02.10.2015)

Die Goabase nutzt weitere Anbieter:
  • Automatische GoogleAds-Werbung für nicht angemeldete Besucher [Google Datenschutz]
  • Youtube und andere Videoanbieter für manuell aufrufbare Videos
  • Soundcloud und andere Musikanbieter für manuell aufrufbare Musik
  • Facebook für das manuell aufrufbare "Gefällt mir"

Dabei werden von diesen Anbietern sogn. Drittanbieter-Cookies unter Umständen gesetzt (siehe oben "Erweiterte Grundsätze").

Drittanbieter-Cookies lassen sich in allen modernen Browsern in den Einstellungen deaktivieren.

Stand: 03. Jan 2016