P.S.E.-Party · 20 Mar 2015 · Halle (Saale) / Am alten Ka… (Germany)

Backend

P.S.E.-Party

Halle (Saale) / Am alten Ka… · Germany
Open Air
· Over: 7y 6m
Line Up
~ 9:00 Uhr - Abshalom
[facebook.com]

~ 11:00 Uhr - Kundalini Experience
[facebook.com]

~ und Formicularix (Leipzig)


~ 15:00 Uhr - Cryptics (Station Endlos, Halle)

~ 18:00 Uhr - Abshalom

~ 20:30 Uhr - Leaving Planet Earth (Station Endlos, Halle)

~ 23:00 Uhr - Dr. Escher

~ 1:00 Uhr - Child of Gaia (Forest, DJ Set)
[facebook.com]

~ 3:00 Uhr - Löschi (soundallee)

~ 7:00 Uhr - Abshalom
Deco
Deco by Nature

Light by HALternative PROjekte

Sound by Flo
Info
P.S.E., partial sun eclipse :)

Die Sonnenfinsternis am 20.03.2015 ist vom ganzen deutschen Sprachraum aus als partielle SoFi zu sehen. Eine partielle Sonnenfinsternis ist nichts wirklich ungewöhnliches. Im Zeitraum 1951 bis 2050 sind davon in Mitteleuropa immerhin 48 zu sehen (Übersicht). Doch in den allermeisten Fällen wird nur ein kleiner Teil der Sonnenscheibe vom Mond bedeckt; ohne SoFi-Brille bekommen Sie davon überhaupt nichts mit. Eine Faustregel besagt, dass erst eine Bedeckung von mindestens 50% der Sonnenfläche zu einer wahrnehmbaren Lichtveränderung führt. In dem zitierten 100-Jahreszeitraum ist das nur 19mal der Fall. Richtig hohe Bedeckungsgrade, die zu einer so deutlichen Lichtabschwächung führen, dass sie selbst einem ahnungslosen Zeitgenossen auffallen, sind selbst für ein Gebiet von der Größe Mitteleuropas ein seltenes Ereignis. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Sonnenfinsternis vom 30.06.1954, bei der z.B. in Berlin um die Mittagszeit 90% der Sonne vom Mond bedeckt wurden, vielen älteren Mitbürgern auch nach 6 Jahrzehnten lebhaft in Erinnerung ist. Nur wenige Jahre später, am 15.02.1961, wurde in Süddeutschland sogar ein Bedeckungsgrad von 96% erreicht. Doch dann folgten fast 40 Jahre mit bescheidenen Partiellen Sonnenfinsternissen, bis zur Totalen SoFi 1999. Am 31.05.2003 verschwanden in Norddeutschland 85% der Sonnenscheibe hinter dem Erdtrabanten.
Wenn wir uns die kommenden Dekaden ansehen, so finden wir nur drei weitere SoFis, am 21.06.2039, am 12.08.2026 und eben jetzt am 20.03.2015, bei denen im deutschsprachigen Raum mindestens 80% der Sonne vom Mond bedeckt werden. In Norddeutschland wird der Bedeckungsgrad mit bis zu 83% dieses Mal sogar noch etwa höher als am 11.08.1999 sein. Nach Südosten hin nimmt der Bedeckungsgrad allmählich bis auf gut 60% im Osten Österreichs ab. Insgesamt handelt es sich also um ein wirklich bemerkens- und beobachtungswertes Himmelsereignis.

Die bislang letzte in Mitteleuropa sichtbare Partielle Sonnenfinsternis fand am 04.01.2011 statt. Damals wurden bei uns zwischen 60 und 75% der Sonne vom Mond verdeckt, also nur etwas weniger als am 20.03.2015. Die trotz widriger Wetterbedingungen zahlreichen Fotos dieser SoFi geben daher einen hervorragenden Eindruck von dem, was im März 2015 zu erwarten ist.

Ganz egal wo sie in Mitteleuropa beobachten: stets wird der Mond von rechts (Westen) nach links (Osten) durch die Sonnenscheibe wandern; zum Maximum der Finsternis schneidet er von oben ein je nach Beobachtungsort unterscheidlich großes Segment aus unserem Tagesgestirn. Sofern Sie mit einem - durch entsprechende Objektivfilter geschützten - Fernglas oder Teleskop beobachten oder mit der Projektionsmethode arbeiten, achten Sie auf etwaige Sonnenflecken, die vom Mond "verschluckt" und später wieder freigegeben werden. Das Profil des Mondrandes mit seinen Bergen und Tälern erschließt sich erst mit Hilfe eines etwas größeren Teleskops.
Falls Sie selber nicht über ein geeignetes astronomisches Instrument verfügen, brauchen Sie sich trotzdem nicht auf die Betrachtung der Finsternis mit einer SoFi-Brille zu beschränken. Nahezu alle Volkssternwarten und astronomischen Vereine werden zu dieser eindrucksvollen Sonnenfinsternis öffentliche Beobachtungen anbieten.

Die genaue Zeit, wann diese partielle Sonnenfinsternis in Halle zu sehen ist, habe ich noch nicht genau raus gefunden, es ist aber in etwa gegen 9:30 Uhr und endet kurz vor 12:00 Uhr

Daher fängt diese Party schon so Zeitig an.

Quelle zu den Infos: Quelle: [sofi2015.de]
Location
Lagerfeuerstelle, am alten Kanal, Halle-Neustadt, nähe Rennbahn-Passendorfer Wiesen
Styles
Forest · Fullon · Goatrance · Isratrance · Progressive
Entry
Entry
Umsonst und Draußen
Organizer
Organizer
Abshalom - HALternative PROjekte, Halle
Web
From
· 1,385
Added 7y 6m · Update 7y 6m · 39 Parties · / 36
Keine Werbung, keine Banner, kein Tracking - nur ab und zu diese Meldung, die dich um eine kleine Spende bittet…
OK, zeig mal