Come to Daddy meets Andomat 3000

Come to Daddy meets Andomat 3000 4 Feb '12, 23:30
Party flyer: Come to Daddy meets Andomat 3000 4 Feb '12, 23:30
Live
Line Up
ANDOMAT 3000
// cadenza // four:twenty rec //
RAPHAEL DINCSOY
// kling klong // partysan stuttgart //

RAMON REMUS
// hole in one records //

JULEKLUB
// steckdose //

CARL GAEL
// signalton //
Info
Neues Jahr, neues Glück sagt der Volksmund! Aber wer will den schon hören, wenn Papa wieder einmal mit fettem Sound in den RAW-Tempel lädt?

Richtig, genau aus diesem Grund heissen wir euch auch im neuen Jahr einmal mehr willkommen im RAW-Tempel, dem Wohnzimmer des Techno an diesem Abend.

Der Tisch ist gedeckt und es machen sich auch dieses mal wieder einige der besten Acts, die die Szene zu bieten hat, auf unserer Couch bzw. hinter den Turntables gemütlich.

Für ein gelungenes Fest fehlen nun nur noch die Gäste. Und das kommen lohnt sich!

Zum einen wird Andomat 3000 aka DJ Mahatma seinen Sound zum besten geben. Seit 2008 arbeitet Andomat 3000 vermehrt alleine an seinen Produktionen und releast auf gleich mehreren International anerkannten Labels wie Cecille, Four:Twenty Recordings, Einmaleins Musik oder Highgrade Records. Neben Produktionen verbessert er ständig seine Skills als Live-Act, der mittlerweile in ganz Europa, sowie Russland, Japan oder in den USA auf den Dancefloors für grandiose Partys sorgt. Der unmissverständlich frische Sound zieht einfach jeden mit! Sein Name steht für Qualität und sein Sound für heisse Sohlen auf der Tanzfläche. Andomat 3000 legt bei seinen eigenen Tracks und seinen Sets stets auf eines Wert: Die Musik muss funky sein und in die Beine gehen.

Der Stuttgarter Raphael Dincsoy steht dem in nichts nach, er ist sozusagen der Günter Netzer des Elektros: Ein Kenner des Faches, ständig auf Achse und immer dort präsent, wo guter Techno mit Wumms und Seele verlangt wird. Seit 2003 steht Raphael selbst hinter den Tellern, und mittlerweile ist er nicht nur national, sondern auch international gefragt. 2008 erschien seine erste Produktion auf dem Label „Kaufe Musik“, kurz darauf folgten weiter Releases und Remixes auf Labels wie „Fassade“. Feinster Techno ist auch sein Motto!

Ramon Remus ist der dritte im Bunde, der an diesem Abend für eine bebende Tanzfläche sorgen wird. Ramon wird Stück für Stück ein eigenes Stück Techno-Kultur, welches er sich mit seinen eigenen Produktionen, zahlreichen Gigs im In- und Ausland und der Gründung seines eigenen Labels "Hole in One" hart erarbeitet hat. Ramon war ursprünglich im Bereich des Hard-Techno zu Hause, entwickelte jedoch seinen eigenen Stil und das Gespühr kickende Bässe und pumpende Baselines auf 130-135 BPMs salonfähig zu machen. Wie sich das ganze anhören kann, wird er euch am 04.02.2011 in die Ohren schmettern und somit das Herz und den Puls des Techno-Liebhabers in die Höhe schnellen lassen.
Wir werden in Zukunft noch eine ganze Menge von Ramon und seiner Hole in One- Crew hören! Und wir freuen uns bereits jetzt schon darauf!

Weibliche Unterstützung wird uns an diesem Abend Juleklub geben. Wer Jule einmal hinter den Turntables gesehen hat, weiß wie sich Rumpelstilzchen beim Tanz um das Lagerfeuer gefühlt haben muss. Jule lebt Musik und wird eins mit Ihrem Equipment und Ihrem Publikum und bereitet auch dem letzten Partygast ein kribbeln in den Beinen, welches unweigerlich zu Tanzbewegungen führt. Jule muss man sehen, hören, erleben...!

Carl Gael komplettiert an diesem Abend die Runde mit ebenfalls feinster elektronischer Tanzmusik bis in die späten Morgenstunden. Carl steht für groovende Beats und basslastigen Techno und gibt stets alles für sein Publikum, welches Ihm mit Muskelkater in den Beinen am nächsten Tag seinen Tribut zollt.

Das Jahr 2012 wird also heiß und unser Motto lautet: Tanzen, tanzen, tanzen. Und wo kann man das besser als beim Papa...?
Location
Location
RAW Tempel
Revaler Str. 99
10245 Berlin
Organizer
Organizer
Ramon & Marco
From
· 1,330
Added 8y 5m · 14 Parties ·
Sound Styles