ANAGROMATAF · 30 Apr 2011 · Drehsa bei Bautzen (Germany)

Backend

ANAGROMATAF

Open Air
· Over: 11y 5m
Live
Line Up
Substan
DJs
Merry:)

Kopfkasperle

Tasmaki
Chill
connect in space

Substan
Deco
shapory

SubraumCrew
Info
TIMETABLE

17.00 - 21.00 Uhr ChillIn (connect in space meet´s substan)
21.00 - 24.00 Uhr Tasmaki
24.00 - 3.00 Uhr Merry:)
3.00 - 6.00 Uhr substan (live- & dj-set)
6.00 - 9.00 Uhr Kopfkasperle
9.00 - 12.00 Uhr ChillOut oder Psy-Verlängerung (je nach Stimmung)

Schon seit vielen Jahren haben wir es uns zur Pflicht gemacht ,
dem hier üblichen Brauch des Hexenbrennens etwas entgegen zu setzen.
Wir vertreiben die Geister des Winters auf akustischem Wege
mit der ersten Party des neuen Jahres unter freiem Himmel.

Da wir die letzten Jahre die ANAGROMATAF immer nur im engsten Kreis gefeiert haben,
ist es nun wieder einmal an der Zeit, ALLE Freunde des dunklen psychedelischen Sound´s dazu einzuladen mit uns in dieser Nacht in den Subraum einzutreten.

Wir haben einem wunderschönen Platz mit freiem Blick auf das Land gefunden.
Er liegt auf einer kleinen Hügelkuppe und ist nur von einem Wäldchen
und Feldern umgeben.
Unsere Crew wird euch wie immer eine besondere Deko zaubern, die euch
unterstützt von den vielen Hexenfeuern in der Ferne in eine andere Welt
versetzen wird.

Beginnen wird die musikalische Reise schon um 17 Uhr auf der hellen Seite.
connect in space und ich werden den Sonnenuntergang mit feinstem ChillOut begleiten und Euch sanft auf die Nacht vorbereiten.

Die erste Schubkraft gibt dann Tasmaki, der die psychedelische Rakete starten wird.
Angekommen auf der dunklen Seite werden Merry, das Kopfkasperle und ich Euch
in die Untiefen des Subraums entführen und erst entlassen wenn die Sonne
aufgegangen ist.

Um den Kreis zu schließen, werden wir das Ganze dann am Vormittag wieder auf der hellen Seite ausklingen lassen, um Allen zu ermöglichen wieder ganz in Ruhe zu landen und noch ein wenig diesen schönen Ort zu genießen.
Location
WEGBESCHREIBUNG (Auto)

-Fahrt an der Abfahrt Bautzen-Ost von der A4.
Haltet euch an der Abfahrt Richtung Bautzen/Löbau.
-Nach ca. 2.6 km müßt ihr in Bautzen Richtung Löbau nach Links auf die B6 abbiegen.
-Nach ca. 1 km geht es wieder nach Links Richtung Weißenberg.
-Dann fahrt Ihr für 6km immer Richtung Weißenberg bis ihr durch Neupurschwitz gekommen seid.
Biegt kurz nach Neupurschwitz nach Rechts auf eine Plattenstaße ab.
(Von da an zeigen euch auch Schilder den richtigen Weg)
-Am Ende der Plattenstraße nur noch nach Links abbiegen und der Straße 1 Kilometer folgen
dann seit Ihr schon da.

Die genauen Koordinaten fürs Navi oder GoogelMaps : 51.182481,14.553577

WEGBESCHREIBUNG (zu Fuß vom Bahnhof-Pommritz) 4 - 4,5 km
- Wir markieren den Weg für euch mit eindeutigen Zeichen. Keine Angst ;)
- wenn ihr in Pommritz aus dem Zug (aus Richtung Dresden) steigt lauft ihr bis vor zur Straße
und dort nach LINKS (Richtung Rodewitz) auf die Straße (über den Bahnübergang)
- Auf dieser (S110) bleibt Ihr bis ihr aus Pommritz raus seit und es LINKS nach Wawitz geht.
- Lauft nun auf der "Hauptstraße" durch Wawitz ihr kommt dann an einem Windrad vorbei danach geht es
Berg-runter und die Straße macht eine scharfe Kurve nach rechts
- Dort verlasst ihr die Straße und geht Nicht nach Rechts weiter, sondern geradeaus auf einen Waldweg.
- Bei der ersten Gabelung (ca.200m) müßt ihr nach RECHTS
- Von dort müßt Ihr eigentlich nur noch immer geradeaus dem Weg folgen.
Über einen kleinen Bach, dann leicht bergauf, gerade über die nächste Wegkreuzung, an einer alten
Feldscheune ohne Dach vorbei, gerade über eine Straße
- und dann seit Ihr auch schon da!!!
Styles
Ambient · Chill · Darkpsy · Deep Trance · Freetekno · Goatrance · Psychedelic · Psytrance · Twilight
Entry
Entry
frei
Organizer
Organizer
From
· 4,256
Added 11y 6m · Update 11y 5m · 2 Parties · / 3
Keine Werbung, keine Banner, kein Tracking - nur ab und zu diese Meldung, die dich um eine kleine Spende bittet…
OK, zeig mal