FlowerPower-Festival

FlowerPower-Festival 29 Jul '05, 22:00
Party flyer: FlowerPower-Festival 29 Jul '05, 22:00
Line Up
WORLD MUSIC STAGE:

The First Marracash World Session Orchestra

Mutabor

Les Babacools

Backdoor

Waikiki Beach Bombers

Overproof Soundsystem feat. Rockers HiFi (UK)

Kozmic Blue (UK/Germany)

Jürgen Kerth

The Miners

Lightstone

Garantias Suspendidas

GOA-STAGE:

LiveOpening by:
Lake & Twister (Liquid Sound / Insulin Dresden)
GOA-STAGE:

Space Brothers feat. Insulin DJ Team
(Merry:) & Metron + Jens Zygar on Live-Drums & -FX)

K-Isuma (ShivaMoon Barcelona / Hamburg)

Moarice & Georgenergie (Pangaeon Berlin)

Dr. Krelm (Hadshot Rec. / Texaliens Austin / Leipzig)

LaLa (TribalTools Berlin)

Sebastian F. (VEB Records / Zappelkiste DD)

Spacekrautz (Insulin / RawTunes DD)

Knizpel (Insulin Meissen)

DJ Spad (Insulin / Concept2 DD)

Ashaeon (Liquid Sound DD)

El Pastoret (OldSchool-Goa-Set)

Chamun (SomaMag Dresden)


REGGAE-STAGE:

Sensi Movement Soundsystem

Hakuna Matata
Chill
during 05 am and 01 pm you will hear quieter sounds from Goa-Stage
Deco
Deco
Pangaeon (Berlin)

Trancephere Optic Project (Dresden)
Info
Info
Mit einem Festival für old und new Hippies erwarten euch wieder nach 2 Jahren Pause 3 days of Laugh, Dance & Harmony im sächsichen Freiberg (zwischen Dresden & Chemnitz). Dafür werden Euch vier Bühnen mit vielfältigen Programm aufgefahren: die Mainstage mit handgemachter Musik verschiedenster Genres von 15 internationalen Kult-Bands, das Reggae-Zelt mit Soundsystems, DJ´s, VJ´s & Performers, der Goa-Stage und einer interaktiven Art-Stage, auf der Theater, Jonglage, Lesungen und Pantomime zu erleben sind.

Die Mainstage wird Euch Bands wie Overproof Soundsystem feat. Rockers Hifi aus England (Dubby Dancehall), Mutabor (Neo-Folk-Punk), Waikiki Beach Bombers (Surf-Rock), Daniel Peel aus den USA (Rock´n`Roll-Outlaw), Kozmic Blue (Blues) bieten, um nur einige Namen zu nennen.

Selbst die Goa-Stage, die für Euch am interessantesten sein wird, wird in verschiedene Welten des PsyTrance tauchen: Von minimalem Progressive Trance vom Dresdner Liveact Lake & Twister, den DJ´s LaLa (TribalTools), Dr. Krelm (Hadshot) und Sebastian F. über Neo-FullOn von K-Isuma (ShivaMoon), Moarice & Georgenergie (Pangaeons) zu einem Old-School-Goa-Set (bis 1998) von El Pastoret bis zum tiefsten Downbeat von Ashaeon und den Spacekrautz wird hier jeder Goa-Fraggle happy. Mit den Space Brothers werdet Ihr eine ganz besondere Performance erleben: Entstanden 2003 bei einem Gig auf dem SunSplash-Festival in Israel spielt DJ Merry:) ein hyperaktives FullOn-Set mit der Live-Percussion und –Effekten verschiedenster Art von Star Sounds-Jens Zygar. Damit das DJ Team von den Dresdner Goa-Freaks Insulin Productions komplett ist, wird DJ Metron dies im PingPong mit Merry:) unterstützen. Wem da die Füsse noch still auf dem Boden stehen, dem ist nicht mehr zu helfen;).
Visuell werdet Ihr in surreale Welten gebeamt, dafür sorgen die beliebten Berliner Pangaeons, dessen Deko man auch auf dem FullMoon-Festival bestaunen kann, und von Trancesphere Optic Projekt, den Festival-Veranstaltern himself, die sich extra dafür etwas Besonderes einfallen lassen.
Mit Drum Sessions am CampFire zu bunten Chaishops, einen großen Bazaar wird dies zum Muss für alle Blumenkinder. Und für die ganz Kleinen wird es sogar einen Kid´Space geben, damit die Eltern losgelassen feiern können.
Location
Am günstigsten erreicht Ihr uns wohl mit Auto oder Zug.
Parkplätze und Campingmöglichkeiten sind ausreichend und umsonst vorhanden.



Anfahrt mit dem Auto:

A4 bis Abfahrt Siebenlehn, A72 bis Abfahrt Nossen, B101 und B173 bis Freiberg
B173 Richtung Dresden bis Ortsausgang



Anfahrt mit dem Zug:

bis Bahnhof Freiberg (IC, IR, RE, SE)
Ausschilderung folgen,
ca. 15 min zu Fuß (eventuell gibt es einen Shuttle)
Entry fee
Entry fee
VVK: 25,00
Organizer
Organizer
Jugend- & Kulturprojekt e.V.
Hotline
0176/20130536
From
· 6,711
Added 14y 7m · Update 14y 5m · 88 Parties · / 398
Sound Styles