Party Reports · Shelter In The Arms Of Space · 9 May 2015 · Berlin (Germany)

Shelter In The Arms Of Space

Indoor
Over: 6y 8m
·

Reports / Feedback

6y 8m#3ORGA

Thank you all so much for joining us one last time before we hit the summer. Hope we could offer a comfortable shelter to all of you...

Big sorry for this huge delay in the timetable that we had... we realized we still have to work on the details of this concept ... :-)
In the end, because the delay was almost exactly two hours, I decided to cancel my own set, which was just the most obvious decision I think...

So here's the timetable how it actually was (approximately):

-Opening Concerts-
22:30-23:45 Soma
00:00-01:00 Iron Peniz
01:15-02:15 Pyrior

-PsyRitual-
03:00-04:00 Eremit *live
04:00-06:00 Ankur *dj
06:00-08:00 Mind Oscillation *live
08:00-10:00 Kazulu *dj
10:00-11:00 Telepathic Creatures *live
11:00-13:00 Totum Pro Parte *dj

Thanks so much to all of you for playing and thanks to the universe in general, for bringing us all together :-)

See you on the summer festivals...

ps: Next days we will post photos from our new photographer... stay tuned!

6y 8m#2ॐDarKohM-BABA o(O_O)o ©✔

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Ick fand die letzten 3 Stunden wirklich Hammer-Geil!!!

Fette Anlage, tolle Tänzer. liebe Menschen und auch Platz zu tanzen...

SCHÖN!!


Peace, Love and Darkness
BABA
o(O_O)o

6y 8m#1GoaBob

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Moin, moin die Party u. vorallem das interessante Konzept hat mir sehr Spaß gemacht. Die leichte Startverzögerung kam uns zu gute, den dadurch das wir kurz nach 22:30 Uhr dort waren konnten wir die Band Iron Peniz noch in vollen Zügen genießen.. Und ich sage euch es hat richtig gerockt - schöner spährischer Sound. Anschließend Eremit - absolut tolle Dancemusik - DANKE.

Die Getränkepreise waren fluffig. Der Sound war derbe laut und hat mega massiv in den Ohren gedrückt... Die kleinen Pausen zwischen den Bands sowie der Übergang vom Stoner/Psy-Rock zum Psychedelic-Goa Sound waren entspannend... für einige Leute sicher zu lang aber ich fands nicht schlimm - so konnte man mal durchatmen und nen kurzen Plausch halten. Auf Grund der Location sollten aber definitiv nicht mehr Leute in diesen Club gelassen werden (20-30 P wären bestimmt noch OK :-P), vielleicht aus Veranstalter Sicht nicht ganz optimal, aber sonst wird das feiern nur noch anstrengend, da es einfach zu eng wird.

Fazit: Macht weiter so, ich komme gerne wieder und ich bin schon gespannt was als nächstes kommt - vielleicht steht ja das ein oder andere OA an - Supi wäre natürlich auch nen umsonst und draußen..