FrühlingsZauberTraum 09 ~ vibrant affair ~

Reports / Feedback

8y 5m #39 Disintigration

location war geil, jedoch hat sie mich nicht im geringsten an frühling erinnert, sondern als gehe die welt jetzt unter^^...

demnach kam man an dem abend nicht ganz so gut klar und hat die party schnell wieder verlassen....schade, aber hätte besser werden können!
·
 
Update

8y 5m #38 GoaBob

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
mann oh mann, solche ausführliche Berichte zu einer Party hab ich schon lange nicht gelesen..

Ich machs dann mal kurz...

Ich war schon lange nicht mehr feiern und von daher fand ich die Loc. einfach total abgefahren.

endlich mal wieder nette Leute wiedersehen war auch echt toll.

Tja... lange Rede kurzer Sinn --> ich komm gerne wieder hin.

Ganz liebe Grüße ans Party Volk und wir sehen uns goabase hier wieder..

Ciao Bobby Braun
·
 

8y 6m #37 felixia

1. Positives: Location = Hammer, Deko = echt schön, Dixis = Dixis...immerhin gab's Klos, Atmosphäre = berauschend ABER!!!
2. NEGATIVES: SOUNDSYSTEM - war eine Vergewaltigung der Musik und der Ohren, ich fand es soooooo unerträglich, dass ich mein Geld zurück verlangt habe und wieder abgedüst bin (+sieben Leutchens mit mir). Ich bin echt kein Krümelkacker, aber das ging ja wohl gar nicht. Im Flyer stand: "Putzt euch die Ohren um Übertragungsverluste zu minimieren, schnürt eure poly-rythmischen Sieben-Dancefloor-Stiefel und lasst es zu einer wunderbar dynamischen Meditation werden!" ...also, wer dann so'n Sound liefert, leidet wohl unter 'nem Gehörsturz. Liebe Veranstalter, was ist denn da bitte schief gelaufen? Das war doch sicherlich so nicht geplant, oder? Eine nachträgliche Info darüber wäre echt wünschenswert, um den Frust abzubauen. Ich wollte rocken, zappel, toben bis ich umfalle und nicht rumstehen und schnacken. Und beim nächsten Mal, gebt Euren Gästen doch gleich an der Kasse ne Info über unlösbare Technikprobleme und senkt v.a. dann den Preis!!! Das wichtigste auf solch einer Party ist und bleibt die Musik & ein entsprechender Klang .
·
 

8y 6m #36
samaj
berlin · Germany
Member since 9y 3m · 127 Posts

Eins ist natuerlich klar,dass,fuer mich,eine Goa-Party nach draussen gehoert.Somit kann ich mich voellig mit der Aussage vom Koenig identifizieren.Langsam hat man genug von den Raeumen.Daraus resultieren viele,vor allen psychosomatische Krankheiten der modernen Zeit.Ansonsten sind alle Aussagen die hier abgegeben werden egoistisch,was ja nicht negativ ist.Ich habe mich,nach 6 wochen Pause,sehr gefreut zu wissen,dass es eine so liebevolle Party-Kommune gibt.Somit weiss ich,dass man in Berlin richtig ist.
Das Alles in einem kosmischen Ganzen gehoert ist fuer mich eh klar.Das war die letzte Party im Jupiterjahr und da jedes Jahr zur gleichen Zeit in den Fischen(Aufloesung) endet war sie,fuer mich,besonders exzessiv.Jetzt stehen wir ja ,zum Glueck,vor dem Jahreswechsel.Am Freitag Mittag regiert der Widder fuer seine 4 Wochen und dann beginnt auch noch das Jahr seines Regenten,dem Mars.Da er der Erde naeher steht als Jupiter wird es bestimmt kein schwierigeres Jahr.Er ist greifbarer auch materieller,aber eben auch sehr energetisch der rote Planet.,Regent von Widder und Skorpion.Ich freu mich drauf,vor allen Dingen auf den nahenden Fruehling,auch wenn es jetzt nochmal,zum Jahresanfang,kaelter werden soll.
bla,bla,bla.Danke an Hubi,den ich kenne,und die anderen Organisatoren fuer die Party.Jede ist voellig anders,freue mich allerdings auf die erste richtige Goa-Party.Die Ausserirdischen auch.Uebrigens:Schuhe sind in der Evolution fuer den Homo Sapiens Sapiens,und was danach kommt,nicht vorgesehen.Daraus resultieren auch Krankheiten der modernen Zeit.
In Liebe
·
 
Update

8y 6m #35
merry:)
merry:)
Dresden · Germany
Member since 14y 9m · 2,101 Posts

merry:)
Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Hui jui jui, wird hier gemeckert... Leute, seid Ihr denn sooo von perfekten Parties dieser Größe verwöhnt? Ich finde, dass es lange keine große Psy-Party mit diesem Aufwand in Berlin gab und dafür zoll ich Freund Hagen und seiner Crew auf jeden Fall Respekt, sowas auf die Beine gestellt zu haben. Denn ich auch als Partyorganizer weiss, was man da an Arbeit reinstecken muss, um Euch allen einen geilen Abend zu verpassen...

Zum anderen ist es wohl sehr offensichtlich gewesen, dass einiges ziemlich schief gelaufen ist...

Wie zum Beispiel die Soundsysteme, die eigentlich ganz fett sind. Zumindest die Anlage, die auf dem Psy-Floor stand, kenne ich auf jeden Fall mit klarem Sound und Ultra-Bass, so wie es sein muss... - wer auf der Gaggalacka OA 2008 war, weiss wovon ich rede - sie ist selbst gebaut und digital gesteuert und klingt normalerweise wirklich besser als so manche gemietete, d.h., wenn sie an den Original-Endstufen angeschlossen sind... Diese sind ja beim Aufbau unglücklicherweise wenige Stunden vor Beginn der Party durchgebrannt, weil der Starkstrom falsch angeschlossen wurde... somit musste kurzfristig improvisiert werden und eine gemietete Alternativ-Endstufe angeschlossen werden. Da war man überhaupt froh, dass da überhaupt ein Mucks noch aus den Boxen kam. Wer kann da in solchen Situationen zaubern? Keiner!

Tja, zu den Toiletten muss ich auch sagen, dass, wenn mehr da gestanden hätten, wäre es am Ende nicht so eklig gewesen.

Aber, was ich sagen muss, dass die Deko der absolute Hammer war, die Tanz-Performances und einfach größtenteils die Acts... war schon geil. Vor allem hat mir Ajja / YabYum getaugt... Und, was ich auch toll fand, viele Leute nach Jahren wieder gesehen zu haben, die man vom Feiern kennt. Was sagt uns das? Das einfach zu wenig von diesen Parties in Berlin geboten werden, die auch diese Leute aus dem Hause lockt.

In diesem Sinne nicht nur Rumhacken... stattdessen doch lieber konstruktive Kritiken oder einfach selber was machen... ;)

Bis bald... boomerovski
·
 
Update

8y 6m #34 AliceD

Ich fands trotz soundtechnischer Problemchen einfach Hammergeil !!!
besonders haben mir die performace Tänzerinnen gefallen... das war doch
mal was besonderes... sowas macht eine Party zu etwas besonderem und das war es auch,
auch wenn einige hier und da rumnörgeln mögen... ich würd wieder hingehen...
·
 

8y 6m #33 PsyOmen

Da die Scene schon einige Jahre auf dem Buckel hat, möchte ich mich hier nu nich komplett auslassen. Wenn nen Nord Wave da steht sollte man ihn auch nutzen oder steht der nur zur Deko da? Obwohl bei der Anlage hätte man ihn sowieso nicht gehört. (Musste ich ma loswerden)
Schade schade schade für Artisten und Besucher. Nie wieder!!!
·
 

8y 6m #32 fluffy flowers decorations

@ Lame Dear

die bilder im chill sind von meiner freundin RADKA aus bayern:

[myspace.com]

hammer, nich wahr? vielen dank für die blumen, ich geb sie mal weiter an die richtige adresse...
·
 

8y 6m #31 CyleX

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Ich möchte mich für diese Hammer Party bedanken.
Mir wird sie sicherlich lange in Erinnerung bleiben.
Es hat zwar nicht alles gepasst und lief nicht überall perfekt, dennoch war es für mich eine der geilsten Partys seit langem.
Diese Lokation ist einfach ma traumhaft.

Man sollte sich im klaren sein wie extrem schwierig es ist in solchen Hallen einen vernünftigen Sound hinzubekommen. Mich störten auf dem schnellen Floor häufig die fiesen Hochfrequenzen, trotz Gehörschutz.
Der Vorteil an nem Gehörschutz ist aber das man recht unbekümmert direkt vor die Boxen abgehen kann, und dann der Sound auch besser klingt als weiter hinten in der Halle ;)

Musikalisch hätte ich mir mehr Abwechslung gewünscht, es lief zwar konstant nen geiler "Beat-Sound" zum tanzen aber auf Dauer etwas eintönig.

Aber was war denn das mit denn kleinen Bällen ?
Einfach nur köstlich - eine geniale Überraschung :)

Sollte nochmal was in dieser Lokation laufen sind wir sicher alle wieder dabei,
... dann aber hoffentlich mit Chai!
·
 

8y 6m #30 ~OTTO~~SEKTAR~

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Ich fands Hammer...Volle Punkte besonders für Location und Deko....
·
 

8y 6m #29 JKO

Ausstellung vom: 12. März - 12. Mai 2009

Nach zweijähriger Abstinenz kehrt das UV- und Lichtkunstprojekt „Sinneswandeln“ wieder in seine Heimat Berlin zurück! In der Storkower Str. 50 können sich Besucherinnen und Besucher vom 12. März - 12. Mai (mit Option auf Verlängerung) von Installationen, Malerei und fluoreszierenden Lichtskulpturen verzaubern lassen.
So kann man unter dem 10m großen drehenden Stern des Illusionsdesigners Flash To Be (Outer Space) Raum und Zeit vergessen, in die Unterwasserwelt von Maxi Hellweger (München) eintauchen, vor der Brunneninstallation von Sundew (Berlin) entspannt auf dem Sofa verweilen oder die Faszination des Tag- und Nachtraums von Harald Ochsenfarth (Berlin) erleben. Daneben gibt es Arbeiten von den Künstler/innen Moses (Berlin, Spraypainting/Malerei), Hannes Neumann (Düsseldorf, Digital Art), Claudia Torsiello (Berlin, Kostümdesign), Colory (Berlin, Malerei), Erdling (Berlin, Installation/Foam Art), Markus Anatol Weisse (Berlin, Sculptronics), Rogg (Berlin, Masken), Peggy Sue (Hamburg, Malerei), Caos Conzept (Berlin, Malerei/Air Brush). Auch UV-aktive Mineralien, Schwarzlichtposter der 60er/70er und indigene Textilkunst werden gezeigt.
An den Wochenenden gibt es Veranstaltungen wie Klangperformances, Electrojodel, Lesungen, Malperformances, Workshops sowie Kreativ-Angebote für Kids.

Infos zu den Veranstaltungen u. die genauen Termine demnächst hier und unter [myspace.com]

Datum:
12. März - 12. Mai 2009
geöffnet ab 12. März, 19 Uhr

Ort:
Storkower Str. 50
10407 Berlin Prenzlauer Berg
3min vom S-Bhf Greifswalder Str.

Öffnungszeiten:
Di-So 14-24h
für Kitas und Schulklassen nach Vereinbarung

Eintritt:
2€, ermäßigt 1€, Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei
3D-Brillen erhältlich

Öffentliche Verkehrsmittel:
S-Bhf Greifswalder Str.
Bus 200 u. 156 (Storkower Str./Knieprodestr.)
Tram 10 (Knieprodestr.)

Infos:
[sinneswandeln.de]
[myspace.com]

Kontakt:
sinneswandeln@yahoo.de

Tel.: 0174 3588517
Show more...
·
 

8y 6m #28 Lame Deer

Hey Nadja, warst du auch für die Bilder in der Chill-hoehle zuständig? Dann sag ich nur: Vielen Dank für die BLUMEN.

·
 

8y 6m #27 goazausel

@ *tinkabell*
danke für den tip. wahr doch wirklich etwas verwirrt als ich den schlüssel bekam... :)
nette idee, das ganze... ;)
·
 

8y 6m #26 fluffy flowers decorations

hat jemand meine kamera gefunden? es ist eine canon ixus, silbernes metallgehäuse. das akku hab ich noch, die kamera hätt ich auch gern wieder...

did anybody find my camera? (silver metal canon ixus)
·
 
Update

8y 6m #25 *tinkabell*

also hab mir grad mal die bilder angeguckt und muss sagen die deko war trotz allem sehr schön :)
@goazausel: der schlüssel ....^^ such mal auf der goabase nach maschinentreiber auf seinem profil steht alles drin und dran und drumherum
·
 

8y 6m #24
Psycrow
Psycrow
Berlin · Germany
Member since 11y 10m · 466 Posts

Psycrow
so hier dann noch ein bißchen Senf von mir....:
Eigentlich sind mir so´ne Bewertungen hier nen Greuel, weil fast immer nur unwesentliche Sachen zur Sprache kommen.
Die übliche Dixi-Diskussion will ich mal außen vor lassen, weil es einfach genug gab und am Klo anstehen muß man eh immer...
Orgamäßig hat´s einfach nich gepasst!!!
Hauptsache in Rekordzeit die Unkosten decken, aber nach zigmaligem draufhinweisen, daß der Sound auf dem kleinen Floor einfach mal gar nicht geht und sich doch bitte jemand um das korrekte Aussteuern kümmern solle....

Sach ma Hagen haste eigentlich mitgekriegt das die Leute in Scharen wieder abgehauen sind?!

Du hast echt ein für alle mal bewiesen das Du jemand bist dem sein eigenes Partywohl anscheinend wichtiger ist, als das Deiner Gäste!!! Und das geht ma gar nicht! DU hattest die Chance es besser zu machen aber hast es (mal wieder) verrissen! Echt schade, weil die Location doch eigentlich der Hammer ist, wie z.B. Opulente Drehmomente.....
Und wenn ich dann höre das ne ganze Gruppe von lieben Leuten Ihren Eintritt zurückfordert, weil´s ma garnicht geht, dann weiß ich eigentlich schon Becheid, da das nicht zuletzt auch Menschen sind die sich nicht an jedem Pille palle hochziehen...
NaJa wie auch immer, eine 0-Sterne Bewertung gibt´s hier leider nicht aber ist hiermit abgegeben!!!

Sonne im Herzen
·
 

8y 6m #23 goazausel

moinsen...
jo, hätte besser sein können...
kam mir vor, als währ das ganze nur mit 'ner heißen nadel zusammengestrickt... :(
sound, mittelmäßig bis grottenschlecht mit wieder guten passagen.
chill, viel zu laut, kein chai no food. also mehr so'n dritter floor um sich sitzend anzuschreien... :(
deco, sach ma so, war vorhanden... im chill sogar richtig nett.
hatte nach der o.d. eingentlich 'n gutes gefühl als ich nach berlin fuhr. nur so ganz recht überzeugend hatte die party dann doch nicht auf mich gewirkt.

hmm, ansonsten nettes partyvolk war vorhanden, nur scheint auch deren erwartung nicht ganz erfüllt worden sein.
nächstes mal bitte 'n bisschen besser...

danke aber an den menschen, der mir den schlüssel gegeben hat. bin immer noch über dessen bedeutung am grübeln...
vielleicht kannste mir ja mal weiterhelfen... ;)

p.l.u.r.
·
 

8y 6m #22 drift

Big Thanks to marcello for helping ! blue planet was very special ! together with the dancers & performers on the floor > it was magic for a moment !
·
 
Update

8y 6m #21 Marc`O´Doodle

Also ich stimme Chiba Turns To Inner Rim voll zu.
Die Anlage war Körperverletzung und ich verstehe nicht wie man Parties machen kann auf denen die Anlage nur zweit- oder drittrangig ist.
Da hätte man sich alles drumherum sparen können, weil ich schon nach weniger Zeit keinen Bock mehr hatte zu Ajja/ Yub Yum, der eigentliche Grund meines Erscheinens, abzurocken. Ich bin mal wieder unbefriedigt nach Hause gegangen!!!

Tut mir echt leid, aber ich kann kaum gute Dinge über die Party sagen. Schade!!!
·
 

8y 6m #20 chiba turns to inner rim

keine ahnung, was mit den leuten los ist ..... soundtechnisch reine körperverletzung .... kann doch nicht so schwer sein
·
 
Page