Free & Easy - Culture Clash vol.1 (pt.2)

München / Munich / Bayern / Bavaria · Germany
Open Air / 8

Reports / Feedback

13y 10m #24 Blindspring Productions

hab auch Spass gehabt ....
echt schöne Party gewesen !
Mehr davon...:)
 

13y 10m #23 marc..

un nomoi: subba wos!
 

13y 10m #22

fand ick ooch

13y 10m #21

fands auch super!
 

13y 10m #20 Shitter

lass dich nicht ärgern El Schock....
war alles prima... mehr davon !!!!
 

13y 10m #19 ..::psy.frogg::..

frei und unbeschwert Feiern!
Arschwackel- .vs. Headbangingsoundz, das war ne gute mischung - nur die Bühne war im ganzen stück, wie geht das denn? *g* naja, beim nächsten mal wieder!

love&lightz
psyfrog
 

13y 10m #18 ORGA

@ Stechapfel.........

bitte kontaktiere mich damit ich mich darum kümmern kann...... Da ich der Veranstalter war bzw Ali u. Sven scheint es da ein Misverständnis von beiden Seiten zu geben..... Ich denke es war jemand vom Backstage Secu Personal weiss es aber natürlich nicht .... Da diese in der letzten Zeit öfter mal Mist bauen muss ich dem nachgehen - auch in Hinblick auf kommende gschichtn.... Bitte kontaktiere mich per pm oder wie auch immer und ich hoffe Du nimmst meine Entschuldigung an.....
 

13y 10m #17 Stechapfel

Häe ? Da verwechselst du mich;:
Ich saß mit nem Kumpel hinten im Biergarten auf einer Bierbank. Auf einmal ist neben uns ein Glas ca. 2 Meter weit geflogen. Dann kam der Veranstalter auf mich zu ( Sehr kurze Haare) und meinte wer das hier geschmissen hat. Ich hab dann auf die Bank neben mir verwiesen und gemeint, dass die das wohl waren, aber es glaub ich keine Absicht war, sondern das Glas blöd runtergefallen ist und deswegen noch 2 meter weg gesprungen ist.
Auf einmal droht mich der Kerl rauszuschmeissen wenn ich nicht sofort den Platz hier verlasse. Er will ja keinen Stress und so. Naja..dann gab halt ein Wort das andere, bis ich mich verpisst habe, denn rausfliegen wollte ich wirklich nicht.
 

13y 10m #16 ORGA

Uff.....
was soll ich sagen..... Es war gigantomatisch..... ---- beide Male !!!!
Waren beim ersten mal noch einige Sachen im Argen haben wir versucht ein paar der Punkte beim zweiten mal zu beseitigen, was uns aber leider nur zum Teil gelang - an einigen Sachen müssen wir arbeiten - andere lagen teils nicht in unserer Macht (wie bspw. die Grösse des Dancefloors). Das konzept vom "Culture Clash" ist m.E. voll und ganz aufgegangen und es war schön zu sehen wie sich sämtliche Szenen vermischten und man Psyheads zu Rockabilly, Grufts zu Ska, Metals zu Psytrance usw hat tanzen sehen. Trotzdem war die Energie auf unserem Floor wohl die heftigste - und das liegt an Euch !!!!! Vielen Dank dafür an Euch, denn Ihr seid es die die Partys zu dem gemacht haben was sie waren - Ein Statement gegen Intoleranz und für friedliches Feiern.
Ein ganz besonderer Dank auch an das Backstage und hier ganz besonders an Mela, Robert, und HG ohne die das ganze nicht möglich gewesen wäre. Auch einen besonderen Dank an Martin, Alex, Stjepan und alle anderen BSler die an der Bar gut ins schwitzen gekommen sind. Ganz besonders dicken Dank auch an alle beteiligten Künstler und Artists die (was ja nicht selbstverständlich ist) grösstenteils auf ihre Gagen verzichtet haben um dieses Event zu ermöglichen - You rock .....
Und was die Kritik an den jeweiligen Anfängen angehtm, so kann ich nur sagen: Nicht jeder mag Spinat..... Für mich hat eine Party eine Geschichte und die fängt halt ruhig an, wird immer wilder um dann entspannt auszuklingen.... dies habe ich versucht mit dem Timetable hinzubekommen - falls Ihr das doof findet, kann ich das nicht ändern - konstruktive Vorschläge werden gerne entgegen genommen.....

Zeug das liegengeblieben ist werde ich morgen sichten - es kann dann bei uns oder im BS abgeholt werden.

Geplant war das ganze ursprünglich lediglich als Test. Doch dieser Test hat wohl nicht nur uns sondern halt auch das Backstage als solches dermassen begeistert das ich mich freue Euch mitzuteilen das es nun öfter Veranstaltungen dort geben wird, wie z.B. die Kotumba Beats am 1. Weihnachtstag in der Halle..... :))

immer noch ziemlich geschafft......
Schock.o

P.S. an Stechapfel:
mein lieber Apfel das was Du als "dumm angemacht" worden bezeichnest war wahrscheinlich lediglich die mehrmalige Bitte den Platz hinter dem DJ für eben diesen freizuhalten. Das wenn dann keine Reaktion kommt mensch leicht genervt reagiert ist glaube ich verständlich. Die Situation war nämlich teils unerträglich dahinter und wenn der DJ nicht mal an seine CD Tasche kommt weil es so voll dahinter ist, bzw. die Leute die Monitor box einfach wegstellen damit sie mehr Platz haben, man die Leute bittet zum Abhängen einfach woanders hinzugehen - diese aber einfach nur stumpf sitzenbleiben und einem dann kurz mal der Kragen platzt so halte ich das weniger für einen "Koksfilm" (ich nehm das Zeug nämlich nicht - und Leute die mich kennen wissen das auch) als vielmehr das was ein Veranstalter macht - nämlich schauen das die Party läuft.... Trotzdem nix für ungut und sorry wenns Dir schräg einfuhr.... ;)
Show more...
 

13y 10m #15 -~* PsyOnEAR *~-

Fand es leider diesmal nich so kuschlig wies letzte mal, lag wahrscheinlich am etwas laschen Sound!!Aber besser als nichts
 

13y 10m #14 Günter

E S W A R S U U U P E R ! ! !
 

13y 10m #13 Stechapfel

Der Sound war wohl perfekt, wirklich hammer geil.
Deko war auch Top! Der Platz zum Tanzen hat halt ein bisschen gefehlt, aber war trotzdem super!

Danke an den Veranstalter, der mich auf seinen Koks film ein paar mal dumm angemacht hat und mir gedroht hat, mich rauszuschmeissen!
 

13y 10m #12 Pappenkrieger

fands dieses mal schöner als das lätzte mal
sound war auch lauter
krisae hat mir sehr sehr gut gefallen...
leider nicht sehr viel platz zum tanzen
trotzdem wars schee...
danke
 

13y 10m #11 Martin

So jetzt muss ich auch mal loben:
Es war nämlich extrem schön, finde ich. Zwar klein und wenig Platz (was ich eigentlich gar nicht mag, aber trotzdem Lob an Organisatoren:
Neue Location, bei lauter "anderen" noch dazu, Lob1!
Super Musik, das Lob gilt den Machern der Party und der Musik!
Und vielleicht das größte Lob an "alle": Es war v.a. morgens eine Stimmung auf der Tanzfläche wie selten, fand ich! Klar, dass das keiner "für mich" genacht hat, trotzdem: DANKE!!!
 

13y 10m #10 marc..

sehr sehr geil! die party wahr mehr als gelungen..eng wars`zwar schon a bissal aber das areal an sich war einfach top! viele versch. sitzecken so das sich alles ein bisschen aufgelockkert hat (nicht alle auf nem haufen)
wann is vol.2? bin auf jeden fall wieder dabei..
so, noch ein ganz grosses dankeschön an die veranst. u. dj`s, meinen rucksack habts` sehr gut versteckt ;) bis zum nächsten mal

love&light
 

13y 10m #9 ooze

@digital_infinity
der Trampolin Boden beim ersten Mal war ja nur deswegen weil eine der Bodenplatten ausgebrochen war ...
 

13y 10m #8 digital_infinity

Irgendwie fand ich diesmal den Sound net so suppi. Ziemlich viel Gitarren-Zeugs.
Und der geniale Trampolin-Boden kam auch nicht so richitg zur Geltung. War zu voll.
Letzte Woche wars irgendwie viel besser. Da wars 100% genial.
Genau: Früher war immer alles besser ;)).

Aber dafür war's ja frei & einfach.

Muss es nächstes Jahr unbedingt wieder geben. Bitte, bitte.

Servus,
DI
 

13y 10m #7 Kobold

Ich muss zustimmen:

Verdammt eng, verdammt heiß!
Der Anfang war wohl ein wenig seltsam, aber dann später: Hurra!
Waren zwei nette umsonst Partys. Auch das gemischte publikum war ganz lustig. Was für freaks!
Hoffe bald mal wieder. (Vielleicht nur nen Tick weniger laut)

grüßle Meli
 

13y 10m #6

Ich fands besser als viele Bezahl Partys,
wohs auch eng is.
Kurz ich fand des ganze richtig Schnucklig.
Und Platzmangel war eh nur beim Tanzen.Wie fast überall 8-))
sonst gab es viel platz und leutz mit denen fun war,in guter Atmospäre.
Die DJ´s haben alle zam gut glegt,fein.
Die anlag klang au supi dank dir Ben.
Visuals au jut.
DieDeco na ja,da hab ich immer zu meckern(grinß)
Der stern aba der war scho gut über unsereren Häuptern.
Hatt nur ein zipperlein,das weil Backstage viel ´New Temple publikum´da wär.
Aba ne ihr fraggles wart alle da
super da hab ich umsonst Schwarzgesehen
Da habt ihr Subculture und co fein dirigiert.
so genug geschleimt 8-))
auf bald dan.
 

13y 10m #5 ooze

Ach ja, und warum musste die Anlage ausgerechnet dann einen Aussetzer haben als "We Interface" von "X-Dream" lief? Herrschaftszeiten! :)
 
Page