Party Reports · BASSPRODUCTION OPEN AIR PART 4 · 29 Aug 2014 · Wien (Austria)

BASSPRODUCTION OPEN AIR PART 4

Open Air
Over: 7y 4m
·

Reports / Feedback

7y 4m#4viviane

Öhm, falsche Ausgangsposition: Ich war nicht dort - wie's scheint, war's (wieder mal) besser so! ;o)

Naja, also "technisch versiert im Mischen" & "Aufbau eines Sets" standen doch schon noch in der DJ-Jobdescription, oder etw nicht?! ;o)

7y 4m#3Incognito

Tja - Sorry ;-/
Habe die Anlage gemeint, aber wenn Du vorort warst mußt Du doch das gehört haben.
Die Box links vom Dj hat die ganze Nacht gekracht, wahrscheinlich ein Wackelkontakt.
Die Boxen waren lieblos aufgestellt, auf nullachtfünzehn Ständern, die lieben Leute haben die Boxen verdreht wie es gerade lustig war; somit war der "Klangraum" im Popsch.
Die Lautstärke war am Beginn ein Witz, die Leute standen herum wollten Tanzen doch die Quatscherei war lauter als die Musik, was eigentlich lustig war, weil die Leute über die leise Musik diskutiert haben :-)
Bis letztentlich einer die zwei Boxen in der "Dj-Hütte" aktiviert hat, obwohl auch da eine Box einen Wackelkontakt hatte.
Trackauswahl, Übergänge und Planfreiheit beim Spontanset ist Geschmackssache, darüber zu urteilen steht mir nicht zu; das ist individuell dem Zuhöhrer überlassen.
Ich hoffe auf ein besseres nächtesmal...

7y 4m#2viviane

Sorry, aber wie meinst eds des?

Was genau war am Sound unter aller Sau?
- Trackauswahl
- Übergänge
- Anlage
- lieblos hingrotzt (vor lauter Seier oder Planfreiheit beim Spontanset?)
- alles zusammen? ;o)

7y 4m#1Incognito

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Der Sound war unter jeder Sau...