Polizei fordert Goabase-Schnittstelle

Backend
1 Apr '17 ·

Polizei fordert Goabase-Schnittstelle

Aufgrund der Fake-News-Gesetze fordert die Polizei eine Goabase-Schnittstelle.

Aufgabe ist es, jeden abgesendeten Text - egal ob Party, Kommentar, Foto, Forum oder Nachricht - zuvor durch die Polizeiserver zu senden.

Was dort geschieht, ist unklar. Vermutlich wird der Wahrheitsgehalt der Texte mit einer künstlichen Intelligenz geprüft und eventuell verändert, wenn es Fake-News oder Hate-Speech sein soll.

Da es für uns keine Möglichkeit gibt, das zu verhindern, sind die ersten Bereiche mit der neuen Polizei-Schnittstelle ausgestattet.

Fuck the System....
5y 8m
#2
goaliver
Sorry aber auf Grund der artigen news, auch wenn ich nix illegales mache bzw poste etc. Bleib ich lieber in der freepartys community und wann und wo Partys sind sehe ich so a noch

Love & light goaliver

Achja April April da war ja noch was :-D
5y 8m
#3
Medea ☼
April April :D
5y 8m
#4
Pörgi
Das ist doch ein Fake New! Das gibt Ärger!
5y 8m
#5
pei ching yeng
April April!
5y 8m
#6
Falke
Wenn heute nicht der 1.4. wäre würde ichs glauben.
Dumm nur wenn es nicht lange dauert und wahr wird ...
wobei: .net is ja schon viel besser als .de