Party Reports · Waldfrieden - Hai in den Mai Open Air · 1 May 2014 · Stemwede - Wehdem (Germany)

Waldfrieden - Hai in den Mai Open Air

Festival
Over: 7y 8m
·

Reports / Feedback

7y 8m#21=hippietörtchen=

Mir hats auch wieder gut gefallen! das ein oder andere gibts ja immer zu nörgeln, Fabio and Moon,bäh..,deko zu klein...verpeilte Kiddies,iih.Aber alles mit einem Augenzwinkern,für mich ist das immer ein nicht zu vermiesendes Event. Danke an alle, die das immer möglich machen!!! Die eric(k)s , Ole und Matze,ich hoffe ihr seid gut nach Haus gekommen! Jens-gab es noch den burning rabbit oder ist er beim Wonderland wieder am Start? BIs bald im Wald, hoffe ihr kommt alle!!!!!!!

7y 8m#20Bones

schöne Loci auf jeden fall gewesen !!!
musikalisch eher weniger meins >> aber ansichtssache :)
gelohnt hat es sich trotz alledem mal :)

dankeee !! :)

7y 8m#19YERBA del diablo 5.Element

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Erstemal Waldfrieden und ich bin absolut begeistert !!!!!!!
Die Location ist wunderschön und auch die Deko hat mir sehr gut gefallen.Weniger ist eben mehr und die Naturkulisse atemberaubend.
Trinkwasser direkt in Mainfloor Nähe und auch sonst überall zugänglich und leicht zu erreichen.
Beheiztes Aufwärm- und Übernachtungszelt von Alice,wunderbar und komfortabel.
Die Essensstände auf dem Gelände o.k.,allerdings verbesserungswürdig,was Geschmack und Einfallsreichtum angeht,auch vegan kann schmecken und vielseitig sein.
Sound war Hammer,zumindest immer da wo ich mich rumgetrieben habe.
Alles in Allem, Waldfrieden ich komme mit Sicherheit wieder in diese geniale Location!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Leider ist mir ein Flowerstick weg gekommen,den ich Samstag auf dem Mainfloor in Boxen Nähe abgelegt habe.Der Stick war selbstgemacht,schwarz mit gelb,orangefarbener Wolle umwickelt.
Da der Stick in Größe und Gewicht genau auf mich abgestimmt war,würde ich mich sehr über ein Wiedersehen freuen.

KEEP THE SPIRIT ALIVE AND RESPECT THE NATURE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

7y 8m#18

Yeah right!

7y 8m#17OPERATION MINDFUCK

es fehlt nicht... es hat sich nur verschoben ;)

7y 8m#16

Dir fehlt ein E ; )

7y 8m#15ICH_MAGS_BUNT

i shit on facebook now i get rady to dance ;-)

7y 8m#14

hallo mystik , warum denn bei fb die bilder und nicht hier.? .nicht jeder hat fb..

7y 8m#13Mystic.Circles

Die ersten Bilder "Mystic Circles - Tänzerin bei den Flammen" sind nun online:
[facebook.com]

Unser Dank geht an die Orga vom Waldfrieden & Sir Henry Hot für die feurige Unterstützung. Es war uns eine Freude! Besten Dank auch an alle Tänzer, Zuschauer & natürlich allen Helfern hinter den Kulissen.

Mehr Bild & Videomaterial folgt die Tage.

7y 8m#12OPERATION MINDFUCK

es gab/gibt doch die Antaris-Engel, die sich um Wohl und Heiterkeitkeit engleister fraggels kümmern...
ein bisschen Aufmerksamkeit, Zuwendung und Mitgefühl wirken ja ehrlich schon Wunder...
das Ganze als geplantes und "ausgestattetes" team qualifizierter Elfen und Heinzelmännern...

wie viele von denen könnte man wohl bezahlen....

....für das Geld, das alleine F&M bekommen??!!


es sind halt (glücklicherweise?!) viele youngstars unterwegs, die teils ihre ersten festivals erleben...
...da waren wir alle natürlich schon viiiel abgeklärter und zurückhaltender als diese kids heutzutage...

"wir" haben da alle auch eine Mitverantwortung. und ja, die Veranstalter gaaanz besonders.

7y 8m#11Oneira

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Ich hab den Waldfrieden dieses Jahr mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlassen. Vielleicht lag das an meinen zu hohen Erwartungen, ein bisschen auch am Wetter, wofür die Veranstalter natürlich nichts können, aber meine Eindrücke vom Festival waren leider nicht so positiv, wie ich mir das gewünscht hätte.
Die Location ist natürlich wunderschön, keine Frage, und das Zelten ist zwar anstrengender am Hang, aber das lässt sich immer irgendwie regeln. Man fährt da ja schließlich auch zum Stampfen hin und nicht zum Rumhängen im Zelt.
Anscheinend waren dieses Jahr auch fast doppelt so viele Gäste wie letztes Jahr da, was ich ein wenig unüberlegt fand. Eine VVK-Begrenzung wäre vielleicht sinnvoll gewesen, denn Platz zum Tanzen war zwar immer irgendwie vorhanden, aber auf den Floors war es mir die meiste Zeit einfach zu voll (außer morgens in der Dämmerung und sonntags, das war richtig schön) und der Rest war leider nicht so gut beschallt, um da wirklich Spaß dran zu haben. Klar, muss man ein Festival auch irgendwie finanzieren, aber ich hatte das Gefühl, dass Hai in den Mai 2014 irgendwie zur Massenabfertigung benutzt wurde, mir hat jedenfalls irgendwie die Liebe gefehlt. Der Sound war ziemlich eintönig, aber was hab ich auch erwartet auf einem Festival bei dem Fabio & Moon das Zentrum des Timetables darstellen. Nachts und Sonntag hat es sich ja trotzdem noch gelohnt, Greg Hilight hat ja richtig Gas gegeben und die DJs am Sonntag haben wohl allesamt verstanden, wie man einen Floor brennen lässt :)
Die Deko fand ich dieses Mal leider ziemlich lieblos, sie bestand größtelteils aus fertigen Dekogegenständen, die man überall kaufen kann, den Lampenschirmen, die sowieso schon vorhanden waren und ein paar Mobiles mit Stringart, die nachts aber durch die eine Schwarzlichterkette auch nicht mal richtig zur Geltung kamen. Es hat die ganze Atmosphäre nochmal so ein bisschen abkühlen lassen. Ziemlich schade, für mich ist die Deko auf Goas fast genauso interessant wie die Musik..
Auch die Menschen, die da waren, haben mir einfach zu wenig gelächelt oder solche verdrufften Fratzen geschnitten, dass man fast Angst haben musste. Es waren einfach zu viele Leute da, die anscheinend da herkommen um Drogen zu nehmen und weniger aus diversen Gründen, die mit Menschen, Musik oder Liebe zu tun haben.
Ich werde den Waldfrieden wahrscheinlich kein weiteres Mal besuchen, sondern mich im Zukunft eher auf Veranstaltungen wiederfinden, die weniger kommerziell und/oder musikalisch ein bisschen vielfältiger sind.
Show more...

7y 8m#10Saskia

danke für die ersten Fotos....man man,habs ja schon gehört aber auf den Fotos sieht man dann auch wie scheißkalt es gewesen sein muss!
Möcht nich wissen wie viele Leute nu krank sind.

Deko war ja nich so dolle wies aussieht (bis auf die beständige Location mit ihrem ganzen Klimbim natürlich)...
...schade fand ich das der Mainfloor genauso aussah wie die Tanzwiese aufm Fusionfestival letztes Jahr.....aber egal!

....hab trotzdem das Gefühl ich hab nix verpasst....behalte meine alten Waldfrieden Festivals in Erinnerung (als es noch keine Zäune und Securitys gab) und wünsch allen anderen aber trotzdem immer viel Spaß!

7y 8m#9Saskia

danke für die ersten Fotos....man man,habs ja schon gehört aber auf den Fotos sieht man dann auch wie scheißkalt es gewesen sein muss!
Möcht nich wissen wie viele Leute nu krank sind.

Deko war ja nich so dolle wies aussieht (bis auf die beständige Location mit ihrem ganzen Klimbim natürlich)...
...schade fand ich das der Mainfloor genauso aussah wie die Tanzwiese aufm Fusionfestival letztes Jahr.....aber egal!

....hab trotzdem das Gefühl ich hab nix verpasst....behalte meine alten Waldfrieden Festivals in Erinnerung (als es noch keine Zäune und Securitys gab) und wünsch allen anderen aber trotzdem immer viel Spaß!

7y 8m#8ॐ Grinsekater ॐ

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Ich war zum ersten Mal da und ich fande es super...das mit dem steilen Gelände stimmt aber wie schon gesagt wurde wer zuerst kommt bekommt den besten Platz... Also wundert euch nicht wenn ihr erst Samstag Nachmittag ankommt... Gewalt habe ich nicht ansatzweise mitbekommen und die Sanis meinten sie hätten im Schnitt nur ein Person pro Tag versorgen müssen (das ist bei 4.200 Besuchern ja wohl mal gar nichts)... Ich für meinen Teil habe viele neue Leute kennengelernt und alt bekannte wieder getroffen...Und gut ja es war nachts frisch aber mit einer Jacke war es doch OK...wenn man meint man muss in kurzer Hose und T-shirt 8 h bei <10°C tanzen und am nächsten Tag wundert man sich das man erkältet ist...selbst schuld... Dann noch die fliegenden Zelte und der tolle Wohnwagen von Dieter... Der Trommelkreis, der von Froschgequake begleitet wurd...es gab so einige Highlights... Ich werde wieder kommen :)

...zu den ganzen Druffies über die sich alle beklagen...

1. Die gibt es eigentlich immer bzw. kam es mir jetzt nicht unbedingt mehr vor als sonst wo...

2. Was erwartet ihr denn wenn ihr zu einem Festival fahrt das "Hai in den Mai" heißt? Das suggeriert doch schon endlosen Konsum und zieht dann eben Leute an den ihr Konsum wichtiger ist als alles andere...ich würde vielleicht sogar erwägen das Festival umzubenennen...hab immer gesagt ich fahre nach Waldfrieden wenn jemand gefragt hat weil es mir zu peinlich war High ("Hai") in den Mai zu sagen...

...ich denke das war auch einer der Gründe für die Polizeipräsenz...alle Leute aus unserer Gruppe die mit dem Auto ankamen wurden angehalten ein Auto sogar 2(!!!!!!) mal nur auf dem Hinweg...der Name provoziert die Ordnungshüter.... ;)

7y 8m#7Dj Foose

Hai 2014 was a cold, but a very good one !
Proud and happy to be part of the line up !

Here's the recording of my main stage set, sunday morning :
[click here]

Stay tuned at my page:
[facebook.com]

and label:
[facebook.com]

Boom

7y 8m#6vodooman

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Hmmm...
Wenn ich nur den Sonntag ab 9 Uhr betrachte würde ich sagen grandioses Festival, immer genug Platz aufm Floor, musikalisch sehr abwechslungsreich, ziemlich entspannte Menschen die unterwegs waren und viele Leute wiedergetroffen die ich schon länger nicht gesehen habe
Aber da das Festival nicht erst am Sonntag angefangen hat gibt es doch vieles was ich eher negativ sehe und was mich stört
Viel zu Viele viel zu krass zugeballerte Leute die nicht wissen wann Ende oder denen ihre Kollegen statt sie ins Zelt zu stecken lieber noch mehr Kram geben
Viel zu Viele Streitereien, Gewalt, Diebstähle und Stress was zum einen mit der Mentalität, aber auch mit den Drogen zusammenhängt, ich hatte das Gefühl das die Securitys permanent im Dauereinsatz waren
Ich weiß die Spirit Diskussion wurde schon eine Million Mal geführt, aber ich frage mich wieviel Goa und wieviel Kirmestechno (Samstagnachmittag), auf diesem Festival zu finden waren, wenn Sonntag nicht gewesen wäre, wäre ich echt enttäuscht gewesen, aber Sonntag war wie gesagt echt Wunderwunderschön
Vielen Vielen Dank dafür, Danke auch nochmal an das tolle Sonntagspublikum, den Zeltnachbarn von C4 unten für die Gute Nachbarschaft, an die Djs für
vorallem Kliment (!!!) und an die vielen netten Leute denen ich begegnet bin

Mal schauen falls nächstes Jahr die Freibadsaison Sonntags wegen Schlechtwetter abgebrochen wird, könnte ich evtl. nochmal vorbeischauen, ich habe halt das Seepferdchen gemacht und brauche keine Schwimmaufsicht

PS: Niklas und Marisa aus Bremen irgendwie hat das aus diversen Gründen mit dem vorbeischauen nicht geklappt, wäre cool wenn ihr euch meldet euch auch nochmal ein Danke für die Gastfreundschaft

7y 8m#5Zodiack ॐ

Juuhuu endlich wieder normale Leute!!

War echt mal wieder ne feine Party. Leider war der eintritt am Samstag von noch 60€ noch respektable... Naja so ne schöne Lichtanlage und die Mühen wollen auch Belohnt werden ;)
Am Samstagabend war der Sound auf n Mainfloor echt etwas eigenartig, da muss ich x-file Recht geben.

Leider habe ich am Sonntag mein Handy verloren... Es war ein Samsung S3 Mini im Kunstlederetui mit Magnetverschluss und Klappdeckel. Würde mich freuen wenn sich das wieder ein findet. Ein Finderlohn steckt natürlich drin ;) Vermisse das Teil...

Bunte Grüße

Zodi

7y 8m#4x - fiLe

positiv:

-viel gelacht

-ich mag die location

-nette security (soweit ich mitbekommen habe)


negativ:

-samstag 60 euro eintritt

-polizei mit hunden auf dem zeltplatz (gleich direkt vom platz in die u-haft

-die schlechte musik ,der aller langweiligste progg am tag über und dann noch diese chartremixe..zum mitsingen..richtig schlecht..das war echt mal geiler...als ob jemand mit ein und dem selben geschmack das line up macht...bitter..

7y 8m#3x - fiLe

7y 8m#2Ryu

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Mega Geil.

Nur das Wetter hat nicht mitgespielt.
Page