Kümmernitztal Preddöhl / Gerdshagen · Germany · Map
Festival / 7

Reports / Feedback

3y 6m #8 (Inner) REVOLT

War ein super Festival.

Schade nur, dass "keine" ;-) Ambient- bzw. Chill Out Sets gespielt wurden.
 

3y 6m #7 (Inner) REVOLT

BILDER :-)


[facebook.com]

3y 6m #6 Nikonofune

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Healing, durch und durch.
Ich habe keinen Moment lang bereut dieses Jahr wieder gekommen zu sein. Wie letztes Jahr habe ich wieder die ganze Woche mitgenommen.
Dem vorher bereits genanntem Lob habe ich nicht viel hinzuzufügen. Klar war die Deko nicht Nobelpreisfähig, aber dafür größtenteils von Hand und vor Ort und vor allem mit viel Liebe gemacht. Zum LineUp muss ich hier mal zum Superlativ greifen. Es war von Anfang bis Ende durchdacht und hat mich sehr gut durch das gesamte Wochenende geleitet und immer wieder auf den Floor gezogen. Auch wenn die Anlage wie von anderen erwähnt vom Zeltplatz aus stellenweise nicht der "burner" war, so ist das jedoch keine Beurteilungsgrundlage. Den auf dem Floor war sie sehr harmonisch und vor allem noch melodisch bei mehr als ausreichend Bassdruck.
Zum Thema Healing Week, Workshops, Tipi Town und den anderen Gästen bleibt mir eigentlich nur ein Wort was es 100%ig auf den Punkt bringen kann. "DANKE" :-)
Man fühlt sich jederzeit willkommen, aufgehoben, verstanden und fast schon wie zu Hause. Ob spontanes Musizieren auf der Bühne oder am Lagerfeuer, ob interessante gespräche mit allen möglichen Menschen, oder ob einfach mal chillen im Chai Zelt. Zu jederzeit fühlt man sich in der Tipi Town einfach wohl. Ein ganz großer Wohlfühlfaktor ist definitiv auch, was hier alles für Familien und vor allem für die Kinder geboten wird. Die überglücklichen und lachenden Kinder überall runden das gesamte Festival ab und machen es ein weiteres Stück einzigartig.

Als gesamt Fazit bleibt mir nur die Bitte an die Veranstalter und Ihr großartiges Team: Weiter so bitte!
 

3y 6m #5 EmeFyn

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Geheilt ?!? Auf jeden fall :)

Wau was für ein Wochenende. Da wir (außer Hypno ) nur noch 1x im Jahr auf ein Festival fahren und
diesmal die New Healing ausgesucht haben, war es die Beste entscheidung seit langen.

Liebe Healinger ; Eure Arbeit hat sich in allen bellangen gelohnt. Ein sehr schönes Festival.

DANKE :)

Klar gibt es immer ein paar Kleinigkeiten die besser hätten sein können.

Wir waren von Donnerstag Abend bis Montag Mittag dort. Es war sehr schön jeden Morgen in den See zu gehen um wach werden, da der Schlaf ab Freitag ja ein bisschen zu kurz kam.Das Essen und das Spirituelle oben im Tipi-Town war ja der Ober Hammer,Das man den Preis für sein Essen bestimmen und auch selber sein Geschirr selber abwaschen tut fanden wir Weltklasse. Wir haben es sehr genossen oben Essen zu gehen, In den Feiernächten sind wir auch öfter mal den Wald hoch spaziert um uns die liebevolle Licht-Deko gepaart mit der Natur und der Ruhe auf zu nehmen.
Auch die Deko auf den Weg zum Floor war der Hammer,wenn wir uns vom Licht leiten lassen haben kamen wir uns vor als wenn wir in ein Bild reinsehen oder drin Spazieren gehen:)

Der kokmok und der Hexenstand bekommen von mir auch nochmal ein lob :)

Total klasse finden wir auch,was ihr für die Kinder so alles organisiert habt.

Also sehr nette Leute , immer einen Positiven Gedanken und fast immer Barfuss.

Mehr geht nicht.

Wenn es sich nicht mit mein Familien Urlaub überschneidet sind wir im nächsten Jahr bestimmt wieder dabei.

Lieben Gruß an Alle die auf der Healing waren
Show more...
 

3y 6m #4 CyberHippie

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
es war super schön und ich werde definitiv wiederkommen da die schönen seiten deutlich überwogen haben aber es gibt auch einiges an kritik zu äussern.

die camping area war viel zu nah am floor und der zu laut so daß in unserem camp nur die viel kiffer schlafen konnten und die anderen gelitten haben.
die anlage war auch echt schlecht eingestellt mitten auf dem floor wars ok aber am rand überall nicht , die höhen teils sehr blechern und übersteuert.
in kombination mit der lautstärke streckenweise unerträglich für zartere ohren.
die deko an der celebration area war auch echt mies bis auf die holztore mit den traumfängern.
aber diese blinkleisten hinterm dj und die weissen kreise in der mitte waren doch sehr kalt.
und der laser hat die ersten tage viel zu tief gestrahlt, laser ins gesicht bekommen geht imo garnicht klar und vertreibt mich sicher vom floor.
sound war auch selten meins, und zu gemischt, einige der acts hätten viel besser auf eine der anderen bühnen gepasst.
so war es echt schwer einen tanz flow zu entwickeln wenn alle 2 std das genre wechselt.

aber atma und astral projection waren auf jeden fall sehr geil und ich konnte wenigstens etwas tanzen.
tolles publikum und eine sehr friedliche stimmung haben mir einen schönen bade urlaub beschehrt, der festival gänger in mir wurde aber nicht so ganz befriedigt.
 

3y 6m #3

Ja Party war gut hatte meinen Spaß
Hab aber leider mein handy verloren (sony xperia z1)
falls es jemand gefunden hat
kann er /sie sich ja hier aufe base melden.
Finderlohn ist natürlich auch drin
Mfg Mütze
 

3y 6m #2 Olmek

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Wir waren von Freitag bis Sonntag dort und fanden es auch sehr gut. War alles Top! Super liebe Menschen, eigentlich mit das beste Partyfolk was ich dieses Jahr erlebt habe.

Musik war auch immer sehr gut, vor allem Suntree, Gaby, D-Sunrise, Electronic Traffic und Gabriel le Mar fand ich am besten. (Okay, bei den Vargo Worriors würde ich mir nächstes Mal wieder nur den Vargo mit nem Chill-Set wünschen die Warroirs waren irgendwie verstörend unpassend, ich kam mir total naked vor. Bei Track 3 bis 5 dachte ich erst: "okay kann noch was werden" aber dann Absturz... (Sorry, ich weiß Musik ist je bekanntlich geschmackssache ;-) ))

Security und die ganzen Helfer und Arbeitenden waren super entspannt und es war allgemein sehr angenehm an diesem Ort.
Deko war sehr schön hergerichtet!
Total sauber, kein Müll und lecker Essen mit ordentlichen Portionen auch beim Tipi Town.
Ich denke auch die Veranstalter haben alles richtig gemacht.

Besten Dank, wir kommen gerne wieder wenn es sich einrichten lässt und nehmen dann auch die Healing-Tage mit weil es so schön war.
 

3y 6m #1 Taj

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Wir sind am Mittwoch auf die Healing gekommen und waren vollkommen beeindruckt von der Spiritualität auf dem Gelände. Workshops, Vorträge, Organic Food, liebevollste, größtenteils selbstgemachte Natur-Deko und und und...einfach überwältigend. Da wir ziemlich in der Nähe des Floors cecampt haben fanden wir besonders erfreulich, dass die Anlage uns trotzdem das Schlafen ermöglicht hat. Das ausgesuchte Lineup war nochmal ein besonderes Highlight. Ein dickes Lob an die Veranstalter: Ihr habt alles richtig gemacht ! Liebe Grüße an Andreas Beutel und Hans Cousto für ihre super Vorträge.

Ein paar ganz liebe Grüße gehen an die "Hexe" gegenüber des Earth Light-Stands, die mich, nicht nur mit ihrem Hexentrank, ganz besonders verzaubert hat :-)