Holographic Universe Open Air Festival

Reports / Feedback

3y 11m #14 Illuminator' Der Erleucht

Anscheinend hat hier keine Zivilcourage. Was seit ihr für Menschen. Die hetten mich beinahe umgebracht. das alle schlimmste ist so viele Leute waren da keine hat mir geholfen und jetzt nach hinein will keine was gesehen haben wollen. ich habe um mein Leben gekenft mit 6.7.oder 10 Leute Das war Sa. Mitternacht und direkt am Mail Floor 3_4 Stunden haben die versucht mein Armen und Beinen auch mein Hals zu brechen mit trehnengas und vefferspreh. Die sanitär und Feuerwehr auch die Polizei Stand war ca 77 Meter entfernt und die ganz viel Zeit gelassen und kommen 4.5 Stunde später dann aber auch gleich mit Handstellen und auf dem liege Stuhl , hende, Arme,Beine Hals anschnallen dann Auch bist zum Anschlag festziehen dann ab in ktankenwagen.Stunde lang Lage ich auf dem Bauch mein Augen Bränden wie Feuer, Nase und Mund war zu konnte nicht Altman. 7.8 sanitär fahren mich zum Krankenhaus und auf dem weg dort hin sagte ich den sani macht bitte die Handstellen locker meine Händen sind taubgeworden ich fühle meine Finger nicht mehr die haben keine Reaktion gezeigt imgegenteil dann haben die mich ausgelacht, der weg zum Krankenhaus war weit und ich hatte warnsinige schmerzen an mein ganzen Körper da sie mir auch eine Decke über mein mich gelegt haben ich konnte auch nicht ahrtmeh und sehen.das war offensichtlich die wollten das ich sterbe dann sagte ich warum lest ihr mich leiden, bringt mich doch um der eine Sani sagt zu mir wie ich sagte gibt mir ein Todesspritze oder Gas dann sagt der Andre schade wir haben keine Gaskammer mehr sonst wehre das einfach dann sagt eine von den, ein schlag auf denn Genick ist er tot, ich sagte jaaa bitte mach das besser sterben als so zu leiden. Der weg zu Krankenhaus war sehr lang ca eine Stunde genauer irgend wann sind wir angekommen dann stelle ich fest das ist ein psyschterie dann packen die mich von eine liege Bett auf ein Andre Bett dann schrauben die mir mein Beinen schrauben rein bis zum knochen. Ich hoffte es Wirt besser aber es ist schlimmer geworde, ich habe Handschellen dann schnallen und jetzt wurde ich auch festgeschraubt. Das leiden gehts noch weiter ca 3 Stunden noch. Ich bekam mittlerweile eine Auge öffnen dann sah ich 12-14 sanis und Doktoren aber auch psyhlogen um mich herrum dann fragen die mich alles, wie ich heiße wo ich herkommt ob ich Frau und Kinder habe so wie Mutter und Vater habe. Ich sterbe vom schmerzen und die wollen heraus finden ob ich Familie habe oder allein lebe. Ich sagte mach bitte die Handstellen locker und die schrauben dann erzähle ich euch alles. Die sagten wir haben die Schlüssel nicht sondern die Polizei und der hat schon Feierabend die haben Schicht Wechsel und wir auch. Ich dachte da komme ich nicht mehr Leben rauss. Ca nach 3 Stunden haben die alle schellen und schrauben aufgemacht dann durfte ich duschen und nach dem ich die überzeugt habe das ich nicht verrückt bin und mein womo und Shop am Mail Floor steht und die túhren offen sind trotzdem sollte ich da Bleiben dann wollte ich mein Anwalt Anrufen dann sagten sie mir ich soll und darf gehen. Ich diese Geschichte verõfentlich. Einmal in ein Zeitung und dem nächst auch in ein Zeitschrift .deshalb muss ich auch hier erwehnen. Ich liebe und lebe Goa jede Woche gehe ich zum Festivals und auch indor Partys und das seit ca 10 Jahren, ich helfen jeden und gebe auch immer das was die wollen von mein Shop. Ich will hier mit sagen, gebe und mache jeden zurecht und wo ich am Bodenlang und Hilfe benötigte hat mir Niemand geholfen und jetzt Nachhinein Wollen auch keine aussagen. Na nu na na so ist das Leben mit volle Wunder. Goaramm
Show more...

3y 11m #13 sanandi

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
...Für mich haben sich die 400km Anfahrt voll und ganz gelohnt....so ein entspanntes Feiervolk....ein tolles Fleckchen Erde....alles süss und fein und mit Liebe hergerichtet....ich komme wieder!!! (Natürlich wünsche ich mir dann auch,daß weniger von diesem 0815 Proggy gespielt wird...Proggy kann nett sein,aber nicht wenn stundenlang dieselbe bassline mit gefühlten 20.000 breaks runtergedudelt wird....liebe Sonntags DJ´s...das könnt ihr besser....) Laughing Buddha....Bim...Sun Project....und die Nacht von Sonntag auf Montag fand ich persönlich erste Sahne!!! So denn....ich freu mich aufs nächste Jahr :-))))
 

3y 11m #12 GoaBob

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Jo hello, back in Berlin... am liebsten wären wir aber da geblieben.. klasse Location mit Zugang zum See.. Wir sind Freitag mittag mit Fahrrad angereist und sind bis Dienstag 15 Uhr auf dem Acker verblieben... es war einfach herrlich mal wieder in der Heimat (Grabow 12km entfernt) zufeiern. Wir haben gleich einen super Platz mit klasse Leute gefunden und wurden super aufgenommen... An dieser Stelle gleich mal liebste Grüße an Croco, Flo, Franka, Indra, Kay, Michael, Oliver, Martino, Assis uvm. ...

Musiktechnisch muss ich #5 ૐ GOhAN (INdigOhAn) ♫ absolut zustimmen... Die Anlage war so komisch eingestellt das die Leute irgendwie wie angewurzelt auf dem Mainfloor hängen geblieben sind.. habe selten sowenig Leute zu gutem Sound tanzen gesehen... Desweiteren nerven diese ständigen Genrewechsel... wenns nachts zw. 2-4 Uhr flott ist kann man danach kein Prog oder ähnliches spielen... das ganze würde nachmittags besser passen.. Desweiteren sollten sich die DJ´s mal bissel absprechen.. den einen Track 5x am WE zu hören nervt ganz schön (z.B. Wake up... etc-----> "Wir sind schon lange aufgewacht!" ) :-D

Sonntag zu Montag gings nochmal richtig ab (hätte solchen Sound auch gerne früher gehört), ansonsten waren Laughing Budda und co. gut dabei... - aber dieser Hamburg-, Dänen oder Sonstwas-Prog ist einfach nicht mein Ding...

wie bereits erwähnt waren die beiden Blumenbeete mit Liebe wunderschön hergerichtet und man konnte sich wunderbar dort hin zurückziehen und die Seele baumeln lassen. Der Sternenhimmel am Fr + Sa - einfach überwältigend... nett an zusehen war auch die Drohne die über dem Floor bzw. dem Gelände schwebte... (Simulation:"Spaceship landing" ;-P) + ganz zuschweigen von dem Laser... zeit langem nicht mehr so gesehen.. aber ein bissel weniger Nebel hätte ausgereicht..

Zum Thema Verpflegung und Getränke: Getränkepreise waren normal u. üblicher Standard, aber mich nerven diese 0,33 Flaschen... Essenstechnisch haben wir wirklich alles durchprobiert... aber teilweise muss man doch sagen das die Qualität in Sachen Zubereitung vom Personal u. der Shopstimmung abhängig ist... Desweiteren finde ich es wirklich schade wenn einem Shop untersagt wird Pommes zuverkaufen...obwohl dieser es im angebot hatte dort gab es Holland Pommes, aber es war wirklich schade das man dies nicht bekommen hat.. (der Betreiber bereitet sich schließlich auch auf dieses Festival vor - Friteuse, Pommes, Öl, Lagerung.. etc.)

Zur Security: ich finde es schon echt heftig wenn man mit 3 Leuten im Abstand von 20cm vor seinem Zelt sitzt und dann angesprochen wird das man seine 2 Teelichter ausmachen soll... ich denke da gibt es andere Aufgaben.. z.B. Leute die sich nachts ins Auto setzen, 1h den Motor laufen lassen und die gesamte Nachbarschaft zu mockern... oder Leute die einfach nur stressen weil sich ihre eigenen Soundanlagen mit schlechtem Sound speisen... grins...

#6 schrox: zur Aktion das 6 Security Leute einen Festivalbesucher auf den Boden gedrückt haben gibts 3 Versionen... egal was da passiert ist - so etwas muss wirklich nicht sein - da ich hier nichts falsches posten möchte bekommst du alle Varianten (zeitnah) per PM...

@ #9 Illuminator' Der Erleucht: habe leider nichts beobachtet... haben nur Samstagnacht ein Päarchen mitbekommen welches sich gestritten hat,... wann ist es den bei dir passiert???

Alles in Allem ein fluffiges Wochenende, wir hatten fantastisches Wetter und waren auch sonst mit allen bunten Leckereien versorgt. ^^ Vielen Dank an die lieben Seelen, die dies dort möglich machten - und das in gehobener Bio-Qualität ;-) ~3ö~

Zur Sauberkeit: Ein all umfassendes Lob an alle die auf dem Acker waren, von FFW, Security, Festivalbesucher, Veranstalter etc... es haben wirklich alle dafür gesorgt das der Acker sauber bleibt... Selten so ein sauberes Festival erlebt... hat sicher auch mit den engagierten Müllsammlern während des Festival zu tun.. Desweiteren ist es wohl mittlerweile bei 90% der Festivalgänger angekommen das Kippenstummel entsprechend entsorgt werden und nicht einfach auf der Wiese landen... Great!!!

Die kleine Orga-Panne in Sachen "Wasser und Leitung spülen" verbuchen wir jetzt einfach mal als Anfängerfehler und letztendlich hat der Trinkwassertank das Problem ja gelöst... und wir hatten durchgehend Wasser.. Desweiteren fand ich es ziemlich riskant, die Kabel beim hinteren Eingang zum Mainfloor nicht einzugraben... die Stolpergefahr war schon recht hoch... garnicht auszudenken wenn dort jemand rübergeflogen wäre... Schwupp die wupp ist die Mucke aus... - ist ja zum Glück nicht passiert, aber an dieser Stelle wäre ein Graben bzw. eine Kabelbrücke sinnvoll gewesen :-)

Wir hatten viel Spaß und sind nächstes Jahr unter gewissen "Umständen" nicht abgeneigt dieses Fest noch einmal zu besuchen!

Kleiner Tipp: hab noch ne Website von Hanshase entdeckt... [hanshase.de] Nice Picture und nen Drohnenflug (wie bereits erwähnt haben wir diese sogar mitbeobachten können..)
Show more...
 

3y 11m #11 mashanti

MERCI !!!! :) es war ganz wunderbar !! sind zwar erst am späten samstag nachmittag angekommen , aber gleich das gefühl eines kleinen aber so richtig feinen liebevollen festivals bekommen. und dann der sound von trang , scotty und die lasershow .. einfach geil !!! kollektives freundliches entspanntes feiern.
super nice ♥ ♥*♫♪♫•*¨*♥

3y 11m #10 Goageli

Danke möchte ich sagen für dieses tolle Event! Für mich hat alles gepasst! Deko, Beleuchtung, Beschallung und "Beschaller" waren der Oberkracher! Danke, lieber Housedragon und seinem Team für die tolle Bewirtung. Bin immer wieder gerne dabei!

Alles Liebe und Licht!

3y 11m #9 Illuminator' Der Erleucht

Wer hat das gesehen wie die bademeister mich geschlagen, misshandelt, beraubt mit Handschellen abgeführt haben. Ich brauche Zeugen und Photos Bitte pm melden.
 

3y 11m #8 fastbarmherzig

Top Party... toller Abschluss meiner outdoor Saison 2015. Wer hier nicht war, hat was verpasst... lauter nette Leute, tolle location, top lineup, irre Lasershow, superfaire Preise, usw... Das einzige was ich bemängeln kann, das es vorbei ist. ... Freu mich schon auf das nächste Jahr
 

3y 11m #7 TrapTrick

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Party of the yeaah! Schöön :)

3y 11m #6 schrox

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Was für eine wunderbare Party! Ich war seit einigen Jahren nicht mehr auf einem Open Air und war total überrascht, wie familiär und liebevoll diese Party gestaltet wurde. Alle Leute, die ich kennengelernt habe, waren super freundlich und entspannt. Die Deko war einfach toll, besonders die Blumenbeete. Auch die Musik hat mir gut gefallen, wobei SUN Project mein Highlight war. Auch fand ich es sehr angenehm, dass der Sound nicht so irre laut war. Für mich war das genau richtig!
Mit das Beste war wohl die Lasershow - als ich die am Freitagabend das erste Mal sah, kamen mir doch tatsächlich kurzzeitig die Freudentränen:-)
Also vielen Dank für dieses tolle WE! Hat mich bisschen an früher erinnert.
Achja, einen Makel gab es doch: In der Nacht von Samstag auf Sonntag gingen 6-7 Securitys recht heftig gegen einen Festivalbesucher vor. Ich bin nicht sicher, was genau er getan haben soll, aber ihn zu sechs 20 Minuten auf den Boden zu pressen wirkte für mich recht brutal...

3y 11m #5 ૐ GOhAN (INdigOhAn) ♫

Leider war die PA auf dem Mainfloor in der Nacht zum Sonntag sowas von extrem schlecht eingestellt, dass ich es dort nicht länger als halbe stunde (wenn überhaupt) aushielt. Da war keine Energie. Noch nie habe ich im Verhältnis zur Besucherzahl so wenig Menschen ausgelassen tanzen gesehen. Die meisten sahen aus, als hätte man sie am Boden festgeschraubt - und das bei dem tollen lineup. wirklich sehr schade.
beim nächsten mal vllt etwas weniger nebelmaschine (und auch nen laser braucht kein mensch, wenn die musik anständig klingt) und dafür jemanden mit gesundem Gehör für die Anlage verantwortlich machen, dann bin ich beim übernächsten mal auch gerne wieder dabei.

3y 11m #4 Gonzo

Moin ,

alles richtig gemacht !!!

3y 11m #3 mondblume

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
DIE Party des Jahres für mich!
Man hat halt einfach sofort gemerkt, wieviel Herzblut da drin steckte und mit wie viel Liebe das Ganze gestaltet wurde. Tolle Deko, kleine Blümchenwiesen, das Mandala.... danke dafür!
Die Musik war durchgehend einfach klasse- von den Sets die ich mitbekommen habe. Tanzen bis zum Beinah- Kollaps garantiert :)
Wunderbar auch alle Leutchen, die da waren. Selten so gechillte Atmosphäre auf ner Party erlebt- einfach nur schön.
Lächeln auf den Gesichtern, wohin man auch sah, ein friedliches und hilfsbereites Miteinander- so soll das sein!
Nachts die Laser ... wow ... unschlagbar! Was ein großartiges Erlebnis - sogar der funkelnde Sternenhimmel sah recht blass aus daneben...
Eine Party mit Family- Feeling.

Hoffe sehr, daß wir das nächstes Jahr wieder erleben dürfen! Denn: wer diesmal nicht dabei war, hat definitiv was verpasst!
:)

3y 11m #2 Die Optikerin

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Ich fand es auch wundervoll. Nur tolle Leute da, Deko am Mainfloor fand ich persönlich einfach und seeeehr schön! Und man mußte endlich mal nicht so weite Wege laufen zwischen Lager und Floor :-)
Es herrschte zwar an einigen Stellen Orga-Chaos, aber für mich war das zu verkraften ;-)
Die Musik war mir ab und zu etwas zu speziell.
Ich komme auf jeden Fall wieder!

3y 11m #1 Laura Sonnenschein

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Für mich hat alles gestimmt. Schönes Festival! Danke :-)
Das kommt auf meine Liste, wenn es im nächsten Jahr wieder stattfindet!

(Füße zucken immer noch *lach*)