Freqs Of Nature Festival 2014

Reports / Feedback

2y 9m #61 Ramonesebs

hinwillllllllllllllllllllllllllllllllllllll
·
 

3y 1m #60 Pilzbob

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Einfach Geil!
·

3y 3m #59
murdoc
murdoc
Cool Colonia frü... · Germany
Here since 9y 10m · 413 Posts

murdoc
Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
So nach einiger zeit der Bedenkphase und dem SUN Festival, geb ich auch mal meine Meinung ab.
Also dies war wirklich eine super Sause, die Freqs ist eine Bereicherung für die deutsche Festivallandschaft. So viel liebe zum Detail hab ich auf nem Festival in Deutschland lange nicht gesehen
und dann die Klo und Duschabteilung grandios(endlich mal einfach auf Klo ohne kotzreiz ;-)
Zu den Floors kann ich nur sagen Bomben deko, vor allem auf dem Dark mit dem Wasserfall auch wenn dies nicht grade meine Musikrichtung ist, der Groovefloor hät ruhig noch wat grooviger sein können ansonsten aber der hammer (vor allem Protonica, ShaMane und U-Recken HAMMER).
Und zum schluss noch der Chill und der Kreuz&Quer beide waren einfach nur super.
So jetzt noch die paar kleinigkeiten die besser gehen:
1. Schatten war angekündigt aber zu wenig
2. Die Wassersprengler waren super nur leider erst in den letzten tagen an
3. ruhig bisschen mehr Progy, gebt doch einfach jungen Künstlern die möglichkeit, und keine grossen Namen, dann brauch auch keiner Angst haben das die Bademeister kommen. (den Punkt bitte nicht zu ernst nehmen ansonsten komm ich auf der nächsten Freqs mit oranger Badehose und Rettungsring auf den Floor und biet euch Gemüsestreifen mit Kräuterquark zum tippen an ;-)

Ansonsten kann ich nur sagen weiter machen ihr seid super.

soundcloud
·
 

3y 3m #58
Dj Kathali(Mitnal Rec.)
Dj Kathali(Mitnal Rec.)
Darmstadt,Hessen · Germany
Here since 13y 6m · 450 Posts

Dj Kathali(Mitnal Rec.)
@53:
danke für deinen vorschlag für die änderung des groovefloors in einen dark-/hightech/psycorefloor, auch von angra mainyu...dies wäre vollkommen in unserem sinne...ich bin dieses jahr viel zu kurz gekommen, was diese art von musik auf festivals angeht...!!!
Aber ansonsten kann ich mich hier nur den positiven einträgen anschliessen...habe mich sehrsehr wohl gefühlt bei euch, ein traumhaftes freakpublikum zum spasshaben auf jeder ebene, der kreuz&querfloor war auch eine sehr gute idee...auf jeden fall bis nächstes jahr...fette grütze
·

3y 3m #57 ॐZIEL:Kollektive Ekstase

LOL also zwei High-Tech Floors oder wie? Hast du mal gesehen wie voll BEIDE Floors immer waren? Ja gut, beim Forest Floor war denke ich immer etwas mehr los, aber es hat schon seine Gründe, dass es soviel musikalische Vielfalt gibt und das ist auch gut so! Zwei von den Schredder-Floors und ich würde nicht mehr kommen!! So wie es ist, ist es perfekt! :D
·

3y 3m #56 Iron Sheik

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Fands auch mal wieder sehr gut und hab nix zu meckern. Wir hatten ne gute Zeit.

Aber aus dem Groove Floor nen psycore floor machen? Ich hoffe dazu wird es niemals kommen, das geht mal sowas von am Konzept vorbei ;)

Der Spirit bleibt denk ich auch weiterhin erhalten, wenn einfach die üblichen Verdächtigen an Proggy Acts weiterhin nicht/kaum gebucht werden, denn dann wirds halt für viele uninteressant wenn die Namen nicht auf dem Line Up stehen.

Ich finde das Konzept bestens wie es ist und hab in den letzten 3 Jahren immer nur ne positive Steigerung des ganzen erlebt. Und als Optimist denke ich so wirds auch bleiben.
·
 

3y 3m #54 psylady

Upps....zweimal meinen Bericht gesendet...naja dann noch ein dickes Danke an die Verantwortlichen!
·
Update

3y 3m #53 psylady

Toiletten-, Dusch- und Wassersituiation einfach top! Da sollten sich die anderen Party-Veranstalter echt mal ne Scheibe abschneiden! Obwohl die Duschen wurden zu früh abgeschaltet, vorallem für die Müllsammler doof......
Staub und fehlender Schatten blöd.....habs bereut kein Planschbecken eingepackt zu haben, hätte ich mir schön neben dem Forestfloor befüllen und da den Sound genießen können......Muschelverbot auch blöd...dürfte wegen meiner Medikamente nicht in die Sonne und war dadurch etwas in Not...
Eigentlich finde ich die breaks super, so komm ich auch mal vom floor, aber der Dj Break in der zweiten Pause hat uns auch begeistert.... ging endlich richtig zur Sache!
Musikalisch war der Forestfloor super, auch wenn die Anlage nicht so toll war, auf dem groovefloor bin ich nur zu u-recken hängen geblieben....
Allem in allem die beste OA in Deutschland! Aber vor allem auch weil es nicht so ne große Veranstaltung ist und der Kommerz noch nicht angekommen ist....der vielbeschworene und verlorengegangene goa-spirit ist jetzt auf der Freqs!
Ich finde allerdings, dass aus dem groovefloor ein dark-, high-tech- und psycore-floor werden sollte....damit der spirit auch bleibt und nicht jedermann zur feqs fährt, naja und natürlich weil ichs toll finde :-)
·

3y 3m #52 dawnstar

I'm so much in love with Freqs of nature... Beautiful people everywhere, love all around :)
·

3y 3m #51 Kirschblüte

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Here is my personal report of the freqs of nature 2014 with photo gallery on my blog. It was my second time there and I think it's one of the most beautiful goatrance festivals in Germany. Enjoy!


[wordpress.com]
·

3y 4m #50 Schwarzbunter Klecks

Einen klitzekleinen Verbesserungsvorschlag hätt ich da noch:

Ich freue mich ja jedesmal, wenn ich auf Festivals Menschen mit Feuer spielen sehe... Besonders, weil ich es ja auch gern mache. Die meisten Spieler sind wirklich toll gewesen und es war wie so oft eine Freude, dabei zuzusehen. Allerdings gab es hier einige unglaublich schwarze Schafe, die wahrscheinlich im absoluten Rausch, mindestens jedoch ohne jeglichen gesunden Menschenverstand einfach wild mit Lampenöl auf der Erde oder die umstehenden Leute herumspritzten und es sogar auf brennende Tools gossen... (von Löschdecken war sowieso weit und breit nichts zu sehen...) Ich glaube, ich brauch niemandem erzählen, wie scheiße gefährlich das für die Umwelt, die Zuschauer und den Spieler selbst ist. Es gibt äußerst einfache Methoden, dies zu verhindern. Und es gibt genug Menschen, die sich damit auskennen und auf anderen Festivals einen Firespace einrichten, wo aufgepasst wird, dass die Leute ihre Tools ordentlich dippen und shaken (scheint eh für viele n Fremdwort zu sein...) und wo auch immer Löschdecken parat liegen. Warum nicht auch hier? Für ein Festival, das sich den respektvollen Umgang mit Mensch und Natur auf die Fahne schreibt, gehört das dazu finde ich. Wer das nicht bieten kann, sollte solche Aktionen eigentlich am besten gleich VERbieten, obwohl das ja wieder gegen die "jeder wie er will" - Kultur verstoßen würde...
Außerdem wär das doch blöd, ne goa ohne Feuerspieler, oder?
Deshalb: lieber die Leute, die mit brennenden Sachen herumfuchteln ein bisschen im Auge behalten, denn wenn irgendwas passiert, sinds die Veranstalter, die dafür rangezogen werden...

War nur sone Idee am Rande :)
·

3y 4m #49
FREQS OF NATURE FESTIVAL
near BERLIN · Germany
Here since 11y 8m · 233 Posts
ORGA

We took a couple of weeks to review this years festival experience and while the last few brave parts of the team are still working on getting the Freqs location to look like we have never been there, we are starting to look back on a overwhelmingly beautiful festival.
We are grateful we could once again host such an amazing group of individualists and we are deeply thankful for all the support we received to realise the festival in its full extend. Only with all the helping hands and working warriors we are able to to provide all that what the festival offers.

While feeling happy about what has been accomplished we are already focussing our thoughts on how to develop our concept even further and we are looking for new ways to create the most efficient psychedelic vacation experience.


Things that worked out well:

Guests (we feel that through our 2014 concept of limiting promotion to almost only providing informations about the festival we managet to keep the same amount of guest but collected an even more beautiful mix of individualists)

Eco Tois and normal Toi Toi´s (Both were always clean)

Free Safe Storage (Theft went down 70% to the previous years)

New Food Court (Shade was missing in 2013)

New first-aid team of “Der Blaue Stern” (Always friendly and extremely professional)

Psychedelic Ambulance (Always there for you)

Security (Friendly and helpful)

Musical concept (Will always evolve but we are happy with the direction)

Art concept (Already lots of new ideas for the next year are growing)

Neurovillage (We are extremely happy how science, art and psychedelic culture can mix and how from the previous years mind-mashine projects a festival base for neuroscience developed. We are planing to extend this project as much as possible)


Things to improve:

Train station shuttles (Worked out well last year with the same concept, but the company offering the service 2014 failed in some extend. We will most likely take it in our own hands in 2015)

More shade around the dance floors

Sprinkler system at the dance floors to avoid dust


Lights through out the location

Water pressure (we had water pressure issues during peak times)

Sound concept (we permanently work on finding the for us best fitting sound concept. Every year we have brought out multiple sound systems to the location to see which one suits our needs most. With the massive sound absorber wall next to the groove floor and the change to Funtktion One we already improved the volume levels to the previous years, but we are still constantly researching on how to increase sound pressure while still staying within the very strict german sound pollution regulations)

Family camping (In the end its quite simple, our location is small and compact and where ever we locate the family camping it will be loud. There are no quiet places at our festival location and so we decided to not continue with the family camping.
We are still welcoming Families, if they can deal with the everywhere existing noise level but due to the location we can’t create a family camping where there won’t be any noise)
Show more...
·

3y 4m #48 Schallwall

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Wow, ich dachte nach der 2. Freqs kann es nicht mehr besser werden aber es hat uns tatsächlich NOCH besser gefallen als letztes Jahr, was eigentlich unmöglich ist, aber hmmm, its wohl magic... ;)
Man merkt einfach, dass das Festival mit Liebe gemacht ist und, wie man in den Forest hineinruft, so schallt es zurück!
Die Deko & Beleuchtung waren einfach mindfucking, abgefahren...so schön, ich werde es nie vergessen!
Wieviel 1000 Arbeitsstunden mögen wohl beim Aufbau der ganzen Deko draufgegangen sein?
Ein riesen DANKE für die Organisation dieses unglaublichen Events!
·

3y 4m #47 Electro Motive

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Hat wieder alles gepasst, superbes Festival! Selbst die Food-Area hatte dieses Jahr einen Sonnen- und Regenschutz. Mitgedacht ;-)

Einziges Manko: Der Staub auf den Floors. Ich war hauptsächlich auf dem Groove-Floor und zumindest dort war es echt ätzend. Bitte lasst euch da für nächstes Jahr etwas einfallen.
·
 

3y 4m #46 fire

Wunderschönes Festival!

Das war einfach von Anfang bis Ende gut! Ich wünschte ich wäre noch etwas fitter gewesen um noch mehr Floorbräune abzufassen :D

Also eigentlich war das Dark Dingen bisher gar nicht so extrem mein Fall ... vielleicht mal hier und da ein paar Tracks oder ein gutes Set - aber der Forrest hat ja mal echt durchweg geschockt .... hätte am liebsten mein Zelt neben den Floor gestellt :)

Auch die Landung am Freitagmorgen 1 oder 2 Uhr auf dem Forrest hat mich echt weggerissen. Waaaah !! ,,, out of Space der Sound und ne Menge Freaks am wegtrippen ^^. Die verschobenen morphenden Visuals auf dem Holz waren auch Oberklasse genial.

Die Stimmung der Leute ... und die Leute überhaupt - super angenhmer Vibe dort - habs echt genossen.

Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder - Freqs muss einfach sein! :)
·
Update

3y 4m #45 Pörgi

ich muss da auch umbedingt hin. nächstes jahr!
·

3y 4m #44 Medea ☼

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
traumhaft schöÖön war es!!! ♥
euer gesamtkonzept ist einfach unschlagbar!!!
ihr habt mich auch dieses jahr wieder komplett verzaubert und zum staunen gebracht... wow!!!
ihr habt es wieder geschaftt, kunst, musik und natur innovativ und kreativ zu vereinen. so viel schönheit und liebe zum detail wohin das auge blickte und das ohr hörte ;) diese einzigartige wohlfühl-atmosphäre gibt es nur bei euch!

wir hatten wahnsinnig viel spaß, haben hauptsächlich den groove floor gerockt (samstag abend-nacht war dort die mucke unfassbar fett), aber auch der forest floor hat nicht selten positiv überrascht.

selbst meine mitreisenden, die zum ersten mal dabei waren, schwärmen heute noch von dem wunderschönen wochenende bei euch!
ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen: bleibt eurem konzept treu, prostituiert euch nicht für besucherzahlen! das was ihr erschaffen habt, muss so einzigartig bleiben!

I ❤ FoN
·
Update

3y 4m #43 Mischa

Ich kann gar nicht glauben, dass alles schon wieder vorbei ist.
Auf keinem Festival in Deutschland fühle ich mich durchgängig so wohl wie auf der Freqs.
Tolle Besucher, starke Acts, lecker Essen und dazu ein Bombenwetter. Zu meinen Highlights zählen
J & B Project, die ich vorher noch nicht auf dem Schirm hatte und Protonica. Für mich war es eigentlich auch laut genug auf den Dancefloors, auf der Camparea bekommt man ja auch genug davon mit. Lobenswert bei den Temperaturen: die freie Wasserversorgung. Bei der Deko haben die Teams noch mehr auf Holz und einen organischen Look gesetzt. Und die „Holzzelte“ rund um den Darkfloor haben mich ein wenig an die aus Holz und Reet von der Ozora erinnert. Generell bietet das gesamte Gelände so viele künstlerisch ausgestaltete Ecken und Enden zum Entdecken, dass ein Wochenende dafür kaum ausreicht. Vor ab hatte ich mir im Internet schon Projekte von Gravity Glue angeschaut und was er da mit Steinen vor Ort angestellt hat schien dem Naturgesetz der Gravitation zu widersprechen. Klasse! Einen lieben Gruß an alle Leute, die ich kennen gelernt habe und an unser wieder einmal tolles Camp. Und überhaupt: Wer braucht schon ein Zelt, wenn man eh fast jede Nacht durchmacht, oder? ;-)
2015 sind wir wieder am Start.
·

3y 4m #42

Hamma Schönes Extrem geiles volle Abfahrt Festival♥
·
Page