Antaris Project 2016

Reports / Feedback

2y 10m #18 Princeza Sunca

Beeindruckend...wie ímmer wieder, in Abständen von jeweils vier Jahren... fühlte ich mich auch in diesem Jahr sehr gut aufgehoben.

:-)

2y 10m #17

Wunderschöne party. Alles passte perfect zusammen ,entspannt und ausgeschlafen zum richtigen zeitpunkt am samstag mittag angekommen bekam ich nach 3 jahren pause von großen festivals eine gänsehaut. Ich habe mich 3 tage von der musik treiben lassen, viele nette alte leute getroffen die ich sonst überhaupt nicht mehr sehe. Auch einige sehr interessante und nette gespräche geführt. Als ich dann am montag abend tiefenentspannt und glücklich in meiner badewanne lag , kam es mir auf einmal so vor als wäre ich immer noch da..

Ich möchte mich noch an dieser stelle bei der fahrerin , für die entspannte tour , und bei manjula und amalesh bedanken für etwas anderes ^^ Das hat mich wirklich sehr gefreut.

2y 10m #16 antarispro

@Fluorida: Schade dass andere Besucher solch negative Erlebnisse haben. Dann müssen solch dreckige Mistviecher halt draußen bleiben. Wir wollen in Frieden, Freude, Glück, Dankbarkeit und Harmonie feiern. Menschenkinder die sich nicht an die Regeln halten, welche dieses wunderbare Festival zu dem machen was es ist, gehören kategorisch und rigoros ausgeschlossen. Für Gewalt, Unfriede, Ausgrenzung ist auf dem Akker kein Platz. Wir sind alle eins....
 

2y 10m #15

letztes jahr nicht da gewesen , aber schon eine woche vorher derbe gefreut mit gänsehaut, als ich auf dem platz war wars wieder wie letzte woche : D
einmalige atmosphäre!!! die schönen menschen - die musik
so viele fröhlichen lächler und freundliche grimassen : DDD
natürlich auch mal n ausrutscher und diese Bademeisterstory...
letztes jahr n toter...aber bei solchen massen, maßzen ???
ist das kein wunder...oder?
...
denke , das sich in einiger zeit vllt. auch ein gerontofloor ü-50 etablieren könnte ; )
schön , das so viele ältere da sind
LOVE,LAUGH&DANCE
beste grüsse an alle die das auch wieder toll fanden.
arne

2y 10m #14 Fluorida

Ich hab auf facebook einen sehr traurigen beitrag gefunden. ich poste diesen hier rein, damit es mit es nicht im facebook gebrabbel unter geht.
quelle: [facebook.com]

mir ist klar, dass praktisch nicht umsetzbar ist, was sich hier zur vermeidung gewünscht wird (denn wie soll solch eine selektion vorgenommern werden,, wo wird da die grenze gezogen und wie soll das rechtlich legitimert sein?), aber mir ist es einfach wichtig, dass betroffene gehör finden. Solidarität!


Dear Antaris Project,
I am writing this messege on behalf of myself and my swedish and Norwagian friends,who had been visiting Antaris festival since many years, some of us since 1999.
We come to Antaris year after year as we love the peaceful and friendly people and we enjoy every moment of being there.
Unfortunately last few years has Antaris being visited by let say less friendly people, who bring their aggression and negativ energy (and heavy drugs) to make sure that the festival will be effected by this anger.
Our peacefull group had been trying to avoid this by searching us to the positiv energy of "Antaris People" and let them be as we even don't want to be a part of their fights and steroid outbreakes.
Me myself have been NEVER EVER accepted violance and been against harming people or animals or mother earth in all my life, so are my friends too.
Unfortunately last sunday while we were dancing at main floor, one of these Muscle-giants succeed to harm us by jumping on us, completely unprovoked and for no reason at all, punched my neck from behind and indjured few other random innocent people on his way, by punching them in the face and other body parts :-(
I was unconscious a few minutes because of the neck trauma i got and i ended up in the hospital by ambulance.
I am home now very sad and heartbroken as the mental effect of what happened is much bigger than the physical injuries.
My friends are stil sad and can't get over what happened, which was also seen by many other peacefull Antaris People.
My question is why you guys allow these people as we call "Cocaine & Anabola" people take over the festival and let the negativity and aggression effect many "Peace & Love leute"
My German friends are also very sad about what had happened, not only to me but in general, why these kind of people are hurting other people, and when they asked people in charge, the answer was: They buy ticket on line!
I would advise you: give them back their money, or just kick them out, before someone gets killed or seriously injured, seriously I belive they can do it :-(
Well I think that's why you have security, and they could let these people go away back to their country, before the monster inside them starts hurting us peaceful people. And why we should pack and go as they ruined "Our Festival"?
Trust me I get even more sad if I see someone else get injured as I saw in hospital and I can't get over it :-(
My hope is that YOU PEOPLE IN CHARGE do not take this massage just as a negativ thing about festival, and try to solve these kind of problems to protect Antaris People and the "against war festival".
I am writing this letter with sadness and a broken heart and never the less pain all over my body caused by a person who shoulden't be there .
I would like to thank those who stood by my side,took contact with medical crew and called ambulance directly after I passed out and also thanks to frindly medical crew who took care of me.
I WISH THIS NEVER HAPPENED !
PEACE & LOVE
Robert : Sweden
Show more...

2y 10m #13 Medea ☼

@ #12: wetter war doch super. sonntag vormittag bissl regen, aber ansonsten von samstag bis montag warm und sonnig und samstagnacht sogar t-shirt-temperaturen. ok, montagvormittag etwas frisch, aber dann zieht man sich eben ne jacke über ;)

also ich fand's super....
samstag mittag angekommen und auf'm main erstma mindestens 5min gänsehaut gehabt. boah, ging das unter die haut - mega fetter sound!!
ansonsten viel gelacht... selbst die regenstunden am sonntag brachten ne menge spaß ins camp.

besonders positiv überrascht war ich von der mainfloor-deko...im vergleich zu den letzten jahren ne super schöne veränderung.

was absolut gar nicht ging... als wir montag nachmittag losgefahren sind und nochmal an den bezahldixis halt machten (die wir sonst gar nicht benutzt hatten), sollten wir doch tatsächlich 1€ für EINEN klogang bezahlen. auf meine bemerkung, dass im antaris-booklet die nutzungsgebühr mit 0,50€ ausgewiesen sei, wurde geantwortet, dass dies ein druckfehler sei.
frechheit!!!

2y 10m #12

Wenn nächstes mal kein besseres Wetter ist, dann!!! Ansonsten mal allerhöchsten Respekt für Organisation, Line-Up und die phantastischen Leute, denen selbst der #*%$-Regen nicht die Stimmung verhageln konnte. Das Publikum auf der Antaris ist einfach nach wie vor einzigartig. Nur der Regen sollte nicht mehr eingeladen werden. Dafür aber unbedingt vollkommen abgedrehte und schlichtwegs perfekte Acts wie Eat Static und Ace Ventura.

2y 10m #11 Seehnix

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Mehr geht nicht, jedes Jahr wieder die beste Party Deutschlands und einer der besten der Welt!!! Hoffentlich bis nächstes Jahr!!!!

2y 10m #10 sanandi

Einfach mal wieder eine klassische ,fantastische Antaris......alles da....alles wunderbar....Meine musikalische Goldmedaille vergebe ich dieses mal an CHICAGO.......wow....was sind wir alle durchgedreht.,...mege mega geil....was für eine energetische Abfahrt !! Und so viele schöne und freudige Menschen überall. Herzöffner :-) Hoffentlich Antaris 2017 !!!

2y 10m #9 ૐ GOhAN (INdigOhAn) ♫

Superduperpartywochenende !! :)

2y 11m #8 Gwanunig

Was für eine geile Zeit!

Ich war von Donnerstag bis Dienstag dort und habe sowohl den Auftakt auf dem Alternative erlebt und auch das Ende am Main (danke für die zusätzliche halbe Stunde zum Schluss!). Ich habe nichts zu kritisieren (ausser dass ich kein Freund von Hightech bin, aber samstagnacht war es zeitgleich am Mainfloor derart groovig dass es egal war was am Alternative lief). Ich bin rundherum glücklich. Ich will weiterfeiern! :-)

Vom Regen habe ich kaum was mitbekommen, der war immer genau dann als ich mich abgelegt hatte. Ich fand das Wetter super und perfekt zum tanzen. Voriges Jahr war es zeitweise zu heiss für alles. Dieses Jahr perfekt!

Vielen Dank für die geile Party! Ich freue mich auf die (hoffentlich) Antaris 2017!

2y 11m #7 RisingSun

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Was für eine FETTE Sause!!! War von DO-MO Nachmittag dort und wurde allerbestens entertaint :)

Die Antaris war meine erste Goa Party überhaupt. Das ist Jahrzehnte her und damals waren es vielleicht gerade mal 400 Gäste. Seitdem komme ich fast jedes Jahr und werde immer wieder aufs neue positiv überrascht.
Fühle mich immer pudelwohl auf dem Gelände und kann ganz entspannt loszappeln bis der Arzt kommt.

Alles hat diesmal wieder gepasst. LineUp, wunderschöne Floors, lauter entspannte, fröhlich grinsende Menschen, Wetter, Food, Getränke, Dixis...Gibt überhaupt nüscht zu meckern.

Vielen vielen Dank für dieses unglaublich bezaubernde Fest der Sinne.

Ich hoffe sehr dass die Antaris nächstes Jahr wieder stattfindet. Vielleicht bissi kleiner und weniger aufwändig was die Kosten angeht.Mich würde das nicht stören.

2y 11m #6 Fluorida

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Es war total toll mal wieder:-)
ich liebe diesen sound, umzingelt von boxen zu sein, das line up war so groß, dass es sogar ein wenig stressig wurde und ich trotzdem nicht alle favourites hören konnte. dementsprechend war es auch viel zu schnell vorbei....
ich fand die leute angenehm.
abgesehen von dem einen typen der sich am anfang von chicagos set von der mitte des mainfloores aus nach draußen im wahrsten sinne durchboxte -auf kopfhöhe. an dieser stelle geht mein mitgefühl raus an diejenigen die er getroffen hat. das hat weh getan, das ließ sich nicht übersehen und ich hoffe ihr konntet das erlebte schnell verarbeiten und dass es euch nicht die party versaut hat.
einziger trauriger zwischenfall den ich mitbekommen hab.

zum wasser: ja letztes jahr war eine art provisorische dusche am mainfloor eingerichtet worden auf grund der extremen verhältnisse, die war aber nicht zuverlässig da oder es kam mal gar kein wasser. dieses jahr gab es einen durchgang vom hintersten zipfel des zeltplatzes zum festivalgelände und dort an der ecke war ein wasserhahn installiert, der nicht provisorisch hingeschustert war und immer gutes frisches wasser spendete. all die jahre zuvor musste ich nämlich jedes mal bis ganz vor bis fast zum eingang der antaris laufen, um wasser zu beschaffen.
es wäre allerdings sicher hilfreich gewesen, die standorte in der karte einzuzeichnen.

ansonsten fand ich die wasser-Thematik beim live-painting am alternative floor wieder, im wetter und in der deko des mainfloores. ich fand den erneuerten chill floor sehr schön und der war auch wesentlich gemütlicher und einladender als früher. ich hab mich über die psy-art-gallerie bei der healing-area sehr gefreut, die war meiner meinung nach auch neu.

ich habe jetzt sicher noch ganz viel vergessen

ich würde auch am liebsten sagen: ganz sicher bis nächstes jahr, nur leider kam am montag zum closing die ansage, dass auf grund finanzieller schwierigkeiten noch gar nicht klar ist, ob es die antaris nächstes jahr wieder gibt.

hoffen wir also alle das beste....

2y 11m #5 Psyntologe

ja was soll man noch zu so einem Wochenende sagen, Wetter war für mich zu mindestens perfekt. die Regenschauer zwischen drin haben die nötige Abkühlung gebracht und somit ist es halb so schlimm das die verbesserte Wasserversorgung nicht so da war wie angekündigt(die wichtigste Ressource der erde sollte man ja nicht unnötig verschwänden). Da die Bademeister in ihren Schwimmbäder geblieben sind, gibts am Party Volk nichts auszusetzen. Den Spaß konnte man in den Gesichtern sehen, der Sound war wie in den Jahren zu vor erste Sahne.
Ganz fettes danke an die Veranstalter und die Leute vom DRK/ASB sowie der Feuerwehr Stölln. Für mich, nächstes Jahr wieder.
 

2y 11m #4 antarispro

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Der Hammer, die Leute perfekt, Mukke und Sound auch. Wetter ging so aber egal. Ich freu mich schon aufs nächste Jahr und wünsche allen Menschen Glück und Gesundheit.
Die Antaris ist Pflichtprogramm für mich, einfach herrlich.....
 

2y 11m #3 woellersen

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Es war ein ganz wunderbares Wochenende!Das Wetter stimmte, die Leute waren super drauf (fand ich entspannter als letztes Jahr) und das Lineup war ja wohl der Knaller...Highlight für mich.aufm mainfloor:GoaJonas, Avalaon, Tristan, Eat Static und Ajja.Und aufm Alternativ fand ich Psycrow und Tongue&Groove richtig gut....preise für drinks waren ok. Deko sowieso...nur einen Kritikpunkt gibt es. Es wurde groß angekündigt, dass das motto wasser ist...da waren deutlich weniger wasserstellen als letztes jahr..das war echt ein reinfall...haben sehr viele gesagt, mit denen ich gesprochen habe.Kritik am Soundsystem kann ich überhaupt nicht verstehen...dass war sowas von perfekt eingestellt.....Ansonsten mit dem großen Grinsen wieder nach haus gefahren. Vielen Dank für Alles!

2y 11m #2 tane

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Sehr schoenes Festival, Deko und so weiter. Eigentlich waere alles perfekt wenn die Musik nicht so unsinnig Laut gewesen waere. Auf Festivals und in Clubs ist es lauter als Zuhaus, aber das war jenseits des Akzeptablen, der Bass auch zu dominant. Bin aber auch gerne auf Begruendungen gespannt, warum das so sein muss. Abgesehen von dem Kritikpunkt großes Lob an die Veranstalter :)

2y 11m #1 manitaraki

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Großartiges Wochenende - Laugh and Dance.. und zum Abschluss Antaro und Motte parallel. Viele alte Bekannte wiedergetroffen und viel guten Sound gehört - Danke dafür!