Lifts + Travel

2m 15d #4 · SEARCH ·

irgendöper us de schöne schwiiz mit me plätzli frei?:) wür mich sehr freue wenn mich mich chönt aschlüse!

2m 19d #3 · SEARCH ·

Hallo ihr lieben,
ich habe mich kurzfristig dazu entschieden auf die MoDem dieses Jahr zu gehen und hab aber noch gar keine Ahnung wie hinkommen. Meine Frage an euch, hat da irgend jemand aus dem Raum Stuttgart noch ein Plätzchen für mich frei? Werd auch ausser bisschen Gepäck (Zelt/Reiserucksack/ kl. Handgepäck) und ein Sitzplatz nichts in Anspruch nehmen und mach mich auch ganz klein. Werd kaum auffallen.
Perfekt wäre natürlich ab Stuttgart, hab aber auch absolut kein Problem woanders hin zu kommen.
Mein Wunschabfahrdatum wäre der 04.08. und zurück am 14.08. Bin aber was das betrifft völlig flexibel und richte mich da total nach dem Fahrer. An Spritkosten usw werd ich mich natürlich beteiligen, das ist absolut selbstverständlich.
So dann hoffe ich mal das ich Glück habe und jemand liebes finde oder sich meldet, wo mich mitnehmen kann. Biiiitteeee biiiittee meldet euch
LG
love&light

4m 26d #2 ╰დ╮❤╭დ╯ r.o.n.i. ╰დ╮❤╭დ╯ · SEARCH ·

Hat jemand Lust mit mit mir zusammen mit dem Rad da runter zu fahren und vielleicht noch als Volunteer da unterzukommen?
Bin schon zwei mal die Strecke gefahren. das erste Mal habe ich 12 Tage benötigt, mit übelst vielem gucken auf die Landkarte udn Verfahren natürlich. Beim zweiten Mal warens 9 Tage. Also noch recht gemütlich, sind so an die 100km/Tag.
Ist eine ereignisreiche Strecke. In Ungarn wird es auf den Ferverkehrststraßen gefährlich, sonst ist ein schöner Weg.
Wäre super, wenn du wenigstens etwas Erfahrung im Fernradreisen mitbringst.
Na dann bitte hier melden oder natürlich auch als PM möglich.
Vielen dank bis hier her für deine Aufmerksamkeit.

Gesegnet sein dein Weg

... ja, biete UND suche Mitfahr, witzig :-)
Update

4m 26d #1 ╰დ╮❤╭დ╯ r.o.n.i. ╰დ╮❤╭დ╯ · OFFER ·

Hat jemand Lust mit mit mir zusammen mit dem Rad da runter zu fahren und vielleicht noch als Volunteer da unterzukommen?
Bin schon zwei mal die Strecke gefahren. das erste Mal habe ich 12 Tage benötigt, mit übelst vielem gucken auf die Landkarte udn Verfahren natürlich. Beim zweiten Mal warens 9 Tage. Also noch recht gemütlich, sind so an die 100km/Tag.
Ist eine ereignisreiche Strecke. In Ungarn wird es auf den Ferverkehrststraßen gefährlich, sonst ist ein schöner Weg.
Wäre super, wenn du wenigstens etwas Erfahrung im Fernradreisen mitbringst.
Na dann bitte hier melden oder natürlich auch als PM möglich.
Vielen dank bis hier her für deine Aufmerksamkeit.

Gesegnet sein dein Weg