Kannibalen Massaker 9; -Tanz der Teufel-

Reports / Feedback

4y 10m #8 Marcus Kannibale ORGA

Saugeiles, harmonisches und friedliches Massaker!
Deko: Back to the roots und weniger Plastik! Natur betonen, nicht verzerren....
Mehr Platz zum tanzen, allerdings muss das Soundsystem dem doppelten Floor nächstes Jahr besser gerecht werden. Sorry,war im Probestadium!
Wir haben unsere üblichen Auflagen (Sperrzeiten,Dezibelrichtlinien,Ausschankzeiten), an die muss man sich erst gewöhnen,aber es hilft halt nix....mia han in Bayern!!!
Auf zum nächsten Jahr, da ham ma Jubiläum!! 10 Jahre...wer hätts gedacht!

4y 10m #7 LSDaniel

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Ein gelungenes Massaker, durch und durch. Immer wieder angenehm und familär. Danke, Markus und Crew! :-)

Den Unzulänglichkeiten (z.B. was hat Ace Ventura auf dem Massaker zu suchen?!) sind wir mit Humor begegnet. Nächstes Jahr kommen dann Neelix und Liquid Soul, oder? ;-)

Dass am Sonntag der ganze Zeltplatz voll mit Müll war, fand ich krass. So sieht's nach einem Goa-Festival eigentlich nicht aus. Leute, lasst Ihr den Müll bei euch zuhause auch einfach liegen? Ist es denn so schwer, euren Müll in 'nen Müllsack zu packen?

4y 10m #6

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Dickes Lob an die gesamte Crew für dieses herrlich andere Festival. Ich fands von vorne bis hinten ein Erlebnis dabeizusein !! Danke an alle die Samstag nachmittag mit uns gerockt haben! Einziger Kritikpunkt meinerseits: Das etwas eigenwillige Beschallungskonzept (mono-sound, 2 Boxentürme - 2 Dancefloors??) ... aber ich bin mir sicher nächstes Jahr wird das Konzept des neu erweiterten Dancefloors ausgereifter sein ... Zur Deko: Soweit ich gehört habe hats heftigst geregnet vor dem Festival, was den Aufbau der Deko erschwert hat ... trotzdem sind die ersten beiden Feedbacks hier meiner Meinung nach leicht überzogen

Vielleicht bis bald, eventuell hier:

GaGGaLaCKa OA 2014 - a psyc... Party flyer: GaGGaLaCKa OA 2014 - a psychedelic playground 5 Sep '14, 16:005 - 7 Sep '14 · Festival · Thüringen / Thuringia, Germany GermanyLoc: same same - but different
Added by merry:) · Update 5y 14d · 16,813 · Over: 4y 10m

4y 10m #5 Banjhakri

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Zruck zu de Wurzeln!

Hab ne Weile gebraucht, bis ich das Konzept begriffen habe, aber es ging auf. Von knallbunten Dekowettkämpfen, 24/7 Topacts die man eh nicht alle sehen kann, Workshops und Healing Areas + Rundumversorgung inkl. Arsch abwischen haben wir die Nase voll. Aufs Wesentliche konzentrieren und mitdenken, dann hat man auch ne feine Zeit... Es geht um Menschen und Musik! Genau SO fühlt sich Goa an!

Einziges Manko: Meiner Meinung nach zu selten richtig guter treibender psychodelischer und ausgefallener Sound. Meist zu monoton und abgedroschen, was sich auch in der Stimmung der Leute bemerkbar gemacht hat. Zu wenige sind geflogen... Ein Aufruf an die DJs und Producer! Aber evtl. war ich auch zur falschen Zeit am falschen Ort...

Meine Fotos auf Facebook:
[facebook.com]

Und in besserer Qualität auf Google:
[google.com]
 

4y 10m #4

Total
Location
Line Up
Deco
Guests
Overall
Geiles Event!

Gute Energie, Wetter war genau richtig, hammer Location, da war keine Deko nötig, die Bäume waren Deko genug :)
Da ich nur Samstags dort war kann ich nur zu den artists von diesem Tag mein Kommentar abgeben und ein großes Kompliment aussprechen, vorallem an Alpha und Cosmo, was ihr da abgeliefert habt war einfach nur noch Hammer. Für mich und meine Leute war es mit die geilste Goa Nacht und der beste Sound den wir bis jetzt erleben durften. Herzlichen Dank an euch und an das Team!
AN'ANASHA das ich dabei sein konnte.
 

4y 10m #3

namaste digga :)

vielen herzlichen dank an das komplette massaker-team + an sämtliche artists.
es war 1 aussergewöhnlich schönes fest in der traum-location. viel spas, viel gebrabbel + geglotze + irgendwann war´s einfach viel zu schnell vorbei.
auf zum jubiläum - kannibalen massaker rockt !

[facebook.com]

an #1 + #2: keine ahnung, wo ihr wart oder was ihr so wahrnehmt....

4y 10m #2 Healer

Das erbärmlichste Festival wenn man das so nennen kann.... bei dem ich heuer war....

Ace Ventura am Sa 11 Uhr ?? den haben viele verpasst ....

Tagsüber schon viel Dark ..... wers mag

Unfreundliches Personal ....sogar der Veranstalter Marcus war für kein normales Gespräch zu haben

Kommt mir vor wie eine schnell Geld mach Aktion denn für gute Deco hat es leider auch nicht gereicht eher billig

Bar ab 2 uhr geschlossen zu wenig Bier ?? oder zu viele Drogen ??<<< sieht man ja an den Rettungseinsätzen !!!!

Allem in allem Schade der einzige Pluspunkt waren die vielen netten Menschen die ich beim Campen kennengelernt, die großteils der selben Meinung waren , viele sind deshalb gar nicht reingegangen und feierten beim Zelt, und nächstes jahr werden wohl einige nicht mehr kommen.

4y 10m #1

Nicht wirklich ein spirit
Spätes timetable
1. Nacht an 2 kein Sound bis 7 nur noch Wasser
Bar immer ab 2 zu ?!! Häö? Massaker ?!
Sound oft aggressiv eher anstrengend über die Dauer
Wo war bitte iguana und philoso und Haridasa wie angesagt ?
Sehr crazy
Akira geht ab
Kalt -> evtl mal im Juli
Staff eher hektisch
Müll gehört in den Mülleimer
Wald ist keine Toilette
Goa fühlt sich anders an
Tagsüber sehr angenehm
Nachts unübersichtlich sehr voll
Naja letzten Jahre um einiges besser